Zurück aus dem Urlaub

Zurück aus dem Urlaub 03

Nach einer Woche Urlaub melde ich mich nun zurück. Tatsächlich habe ich ein paar Tage richtig entspannen können. Bei leckerem Essen, ganz viel Freizeit und frischer Land- und Nordseeluft genoss ich mit meinem Liebsten einige Tage Auszeit.

Die ersten drei Tage verbrachten wir in Friesland, in einem schicken Landhotel in Varel-Dangast, von dem wir mit dem Auto nur knapp 10 Minuten zur Nordsee fuhren konnten, was wir auch einen Tag gemacht haben. Wie gerne wäre ich durch das Wattenmeer gestapft, doch leider hatte ich keine Gummistiefel mitgenommen. Mich hat das wirklich sehr geärgert, denn als wir eine Reitschule besuchten, hätte ich sie ebenfalls sehr gerne getragen. Froh war ich allerdings, dass ich meine warme Jacke von Tatonka eingepackt hatte, die während meines Urlaubes mein ständiger Begleiter war (hier habe ich euch die Jacke bereits genauer vorgestellt).

Es war so wundervoll, zwischen Laub- und Nadelwälder oder am Ufer spazieren zu gehen und weil ich die meiste Zeit Offline war, habe ich auch nicht viel an die Arbeit und GlamourSister gedacht. Es war wirklich schön, einfach mal abzuschalten und in unserem Hotel die Wellness-Angebote zu nutzen.

Weiter ging es dann Richtung Groningen nach Holland. In Assen, Hauptstadt der niederländischen Provinz Drente, besuchten wir anschließend noch für ein paar Tage Familienangehörige, bevor es dann gestern wieder nach Hause ging. Ausgeruht und mit viel Tatendrang starte ich heute in die neue Woche. Aber wisst ihr was? So eine schöne Auszeit könnte ich viel öfter gebrauchen.

Zurück aus dem Urlaub 02

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *