Yellow meets Blonde – Warum auch Blondinen sehr gut Gelb tragen können

Warehouse gelbes Midikleid aus Chiffon mit Spitzeneinsatz 02

Viele Frauen mit blonden Haaren denken: Blond und Gelb – das beißt sich doch. Zudem glauben sie, dass diese Farbe sie blass macht und Gelb ihnen überhaupt nicht steht. Ich finde, Gelb ist eine wundervolle Farbe, die nicht nur gute Laune macht sondern auch eine positive Wirkung ausstrahlt. Aber anstatt ein Kleidungsstück in dieser angesagten Farbe einmal auszuprobieren, machen viele Blondinen einen großen Bogen um Gelb. Warum aber auch Blondinen sehr gut Gelb tragen können, habe ich heute einmal für euch zusammengefasst…

Wenn ich manchmal Berichte von “Styling- und Fashionexperten” lese, die sich zudem als “Farbexperten” betiteln, dann sträuben sich hin und wieder meine Nackenhaare von dem, was ich da lesen muss. Oft heißt es in den Berichten, dass Blondinen zwar Gelb tragen können, sie aber ganz genau aufpassen müssen, zu welchem Gelb sie greifen. Gelb ist nicht gleich Gelb und es gibt so viele verschiedene Gelbtöne – doch welcher ist für eine Blondine der Richtige? Buttergelb, Pastellgelb, Senfgelb, Curry, Ananasgelb, Vanille, Bananengelb, Goldgelb, Ocker, Safran, Sonnengelb, Zitronengelb etc. Es gibt Gelb in hellen, dunklen und knalligen Farbkombinationen – in so vielen, dass man eine “passende” Farbempfehlung zu den Haarfarben eh nicht pauschalisierend abgeben sollte. Ich bin ja eh der Meinung, dass man einfach das tragen sollte, was einem gefällt. Und wenn einer Blondine zum Beispiel Neongelb gut gefällt, dann soll sie doch einfach Neongelb tragen.

Gelb ist eine hervorragende Sommerfarbe und bevor nun der Sommer richtig in Deutschland angekommen ist, habt ihr noch ein wenig Zeit, euch ein hübsches Kleid, einen Rock oder ein Shirt in Gelb zuzulegen – denn Gelb lädt an warmen Sommertagen zudem zum Träumen ein.

Um euch noch ein wenig mehr von Gelb zu überzeugen, hier noch ein paar Argumente, es einfach einmal auszuprobieren:

1. Gelb ist ein wahrer Leuchtkraft-Booster für euren Teint. Durch die Farbe sieht man einfach frischer aus, als mit Grau- oder Schwarztönen. Gelb ist sozusagen ein modischer Anti-Age-Trick und wirkt wie ein echter Jungbrunnen.

2. Heidi Klum, Gisele Bündchen oder Blake Lively wissen es auch: Gelb kleidet jede Figur. Softe Puder- und Pastelltöne schmeicheln der Figur, weil sie die Trägerin zart und feminin erscheinen lassen.

3. Selbst das Pantone Institut, welches immer die neuesten Trendfarben bekannt gibt (siehe hier oder hier), findet Gelb eine tolle Farbe und hat 2015 eine neue Nuance bekannt gegeben: Miniongelb. Laut Pantone ist Gelb nämlich eine Farbe, die Aufmerksamkeit und Bewusstsein erhöht, Klarheit schafft und den „Weg zu mehr Intelligenz“ erleuchtet. Eine Farbe, die für Hoffnung, Freude und Optimismus steht. Also wenn das nicht schon Gründe genug sind!

4. Gelb kann jede Frau tragen, egal welche Haarfarbe sie hat. Die Farbe gehört jedoch zu den meist unterschätzten Farben überhaupt und weil sich viele an Gelb nicht wagen, gibt es oft in den (Online-)Shops herabgesetzte Kleidungsstücke und Accessoires in der Farbe des Lichtes. Einfach mal nach Gelb schauen, ihr werdet überrascht sein, welche Schnäppchen man hier machen kann.

5. Gelb kann man wunderbar mit sehr vielen Farben kombinieren. Was viele nicht wissen, Gelb passt, ähnlich wie Weiß, zu fast allem. Besonders schön finde ich die Kombination mit Dunkelblau, zum Beispiel in einem Look von Jeans und gelben Pullover. Aber auch dunkle Beeren- oder Brauntöne sehen super zu Gelb aus. Und wer Gelb nicht im All-Over-Look tragen möchte, der kann ja mit gelben Accessoires wie mit einem Gürtel oder einer Tasche im Outfit einfach ein (paar) Akzent(e) setzen.

Also, macht Schluss mit der Gelbsperre, probiert es aus und erstrahlt in neuer Farbe!

Wie steht ihr denn eigentlich zu Gelb?

9 Kommentare

  1. Mir gefällt das gelbe Kleid an dir sehr gut. Ich finde auch jeder sollte selbst entscheiden, was ihm gefällt und nicht von der Haarfarbe abhängig machen, was er trägt

  2. Ich bin jetzt nicht so der Gelb-Fan, obwohl es sehr gut zu meinen dunklen Haaren passt. Bei Dir seht es total süß aus.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  3. Gelb ist eine wunderschöne Farbe, die einfach gute Laune macht! Dir steht diese Farbe auch sehr gut.

    Ich habe eine gelbe Tasche im Schrank … aber sonst mag ich persönlich gelb nicht an mir. Aber wer weiß ;-).

    Liebe Grüße und sonnigen Tag!
    Verena

  4. Ich mag gelb auch total gerne. Das einzig blöde ist, dass die Insekten davon so angezogen werden… Im Moment laufe ich aber “nur” mit meinem gelben (bzw curry) Rucksack durch die Gegend…

    Liebe Grüße,
    Melli

  5. Hallo Marie,
    ich trage sehr gerne meine gelbe Bluse und wenn ich ehrlich bin, freue ich mich immer wenn ich sie anhabe. Zu meinen blonden Loden sieht sie schön aus! Von daher: Schöner Beitrag und dein Kleid sieht wunderbar aus!

    Liebe Grüße,
    Alex.

  6. Tatsächlich habe ich kein einziges gelbes Kleidungsstück im Schrank. Und das nicht weil ich blond bin, sondern weil ich einfach selten etwas in Gelb sehe, dass mir gut gefällt. Die Teile die du rausgesucht hast gefallen mir wiederum sehr gut. Vielleicht wird es in meinem Schrank also bald schon etwas bunter.

    xxx, Rina

    https://darlingrina.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *