#webquirl zum Wochenstart 30.01.2017

monki kampagne

Die Woche beginnt für mich mit einem Schnupfen, der mich in der vergangenen Nacht nicht richtig schlafen ließ. Ja, jetzt hat es auch mich erwischt und meine Nase läuft ohne Ende. Während ich einen Tee nach dem anderen trinke und versuche nicht all zu viel am PC zu sitzen, habe ich für euch doch noch meinen #webquirl zusammengetragen, mit einigen interessanten Links der vergangenen Woche:

Für mehr digitale Zivilcourage
Zivilcourage braucht es gerade im Internet, denn es ist der größte öffentliche Raum, den es jemals gegeben hat. Hass, Lügen und Propaganda scheinen immer mehr die Oberhand zu gewinnen. Aber nur, wenn wir es zulassen. Ein ganz toller Artikel vom enorm Magazin, den ich euch an diesem Montag ans Herz lege.

Wie ein Instagrammer leben
“Ich nötige meinen Freund, ein Bild von mir zu machen, auf dem ich mit dem nackten Rücken zur Kamera liege und so tue, als würde ich schlafen.” Was macht man nicht alles, für ein schönes Instagrambild? Michael Buchinger hat eine Woche lang wie ein Instagrammer gelebt. Was er alles dabei erlebt hat könnt ihr hier nachlesen.

#nofilter MONKI Swimwear
MONKI zeigt, wie großartig Unterwäsche und Swimwear ohne Photoshop aussehen können: In ihrem neuesten Swimwear & Unterwäsche Lookbook. Alle Bilder gibt es bei Refinery29.

Influencer killed the blogger star
“Instagram ist visueller und einfacher zu konsumieren. Überdurchschnittlich durchschnittlich in einer Scheinwelt von Herzchen und kaufbaren Followern und bezahlten Verträgen. Instagram Influencer sind nicht dumm. Sie sind nicht faul, sondern sogar sehr geschickt, in dem, was sie tun. Aber was ist echt?” Diese Zeilen stammen aus einem Text von Janet Kinnert, in dem sie unter anderem hinterfragt, was Instagram aus Blogs gemacht hat.

Das passiert, wenn man einen 342-karätigen Diamanten findet
Plötzlich hielt die Vorsortiererin einen riesigen Diamanten in der Hand: Vor einem Jahr wurde in Botswana „The Queen of Kalahari“ gefunden. Daraus hat Chopard nun ein bombastisches Schmuck-Set gefertigt. Hier geht es zum Artikel von Julia Hackober.

Make Fashion Week Great Again!
Als Model durch die Fashion Week. Und was bedeutet die Modewoche eigentlich für die jungen Designer? Fünf Tage war Berlin der Nabel der Modewelt. Eine Nachlese von Marie von den Benken mit den wirklich relevanten Beteiligten.

“Wissen kann man nicht beibringen”
Ein wirklich interessanter Beitrag, in dem Gerald Hüther das deutsche Schulsystem kritisiert. Seine Bilanz: Kinder werden dressiert und nicht zu kreativem Denken motiviert. Kein Wunder wenn wir Eltern ein ungutes Gefühl haben, unsere Kinder dem täglich auszusetzen. Oder was denkt ihr? Hier geht es zu dem Artikel.

Willy Bogner wurde 75
Es dürfte kaum einer mitbekommen haben, aber der Designer Willy Bogner wurde 75 Jahre alt. Die Augsburger Allgemeine hat ihm ein kleines Portrait gewidmet.

Shopping-Liste für nachhaltige Mode
Schon oft habe ich Listen für nachhaltige Mode gesehen, doch bis jetzt gefällt mir diese hier zum Downloaden der Modeflüsterin mit am besten. Die Liste ist eine Excel-Liste, die man auf den PC speichern und nach Belieben sortieren und filtern kann, was das Suchen erheblich erleichtert. Einfach toll!

Warum Mikro-Influencer die viel effizienteren Markenbotschafter für Unternehmen sein können
Schon lange arbeiten Unternehmen mit großen Social Media-Profis und Prominenten zusammen, um ihre Marken zu bewerben. Das Problem: Sie sind zwar bekannt und haben zahlreiche Follower in den Sozialen Medien, doch sind die wenigsten davon wirklich an den beworbenen Produkten interessiert. Mikro-Influencer prahlen hingegen nicht mit hoher Abonnentenzahl, sondern mit hoher Engagement Rate. Hier geht es zum ganzen Artikel.

Die First Lady einkleiden? Eher nicht!
Die ebenso populäre wie elegante Michelle Obama wollte jeder Designer ausstatten. Doch was ist mit Melania Trump? Ein Ausflug in die Fashionwelt jetziger und ehemaliger First Ladys – von denen eine ihre Mode sogar selbst entwirft. Ein Bericht von Katharina Pfannkuch.

Sieben Fehler, die alle „Shopping Queens“ machen
Ich gebe es zu: Manchmal schaue ich unglaublich gerne die Sendung “Shopping Queen” auf VOX. Aus diesem Grund bin ich auch auf diesen Artikel aufmerksam geworden, in dem Anna Eube sieben Fehler aufgeschrieben hat, die alle „Shopping Queens“ machen. Besonders bei Punkt 4 stimme ich ihr zu.

Sports Illustrated vereint Model-Ikonen
Heidi Klum, Tyra Banks oder Irina Shayk gelten als Supermodels und haben im Laufe ihrer Karriere mindestens einmal für die Sports Illustrated vor der Kamera gestanden. Für die jährliche Swimsuit Edition hat das Magazin jetzt die absolute Topmodel-Riege wieder vereint. Hier seht ihr einen ersten Behind-the-scenes Eindruck, was die Leser in der neuen Ausgabe erwartet.

Einfach Spagat erlernen
Meine Kinder können es mit Leichtigkeit: Einen Spagat. Schon oft habe ich mir gewünscht, ich wäre ebenfalls so gelenkig und könnte so “einfach” dasitzen. Und dann habe ich dieses Turn-Tutorial entdeckt, in dem Mona 10 einfache Übungen zum Spagat erklärt. Und wenn ich fleißig bin und täglich übe, verblüffe ich vielleicht bald meine Kids wirklich mit einem Spagat. Wie gelenkig seid ihr? Könnt ihr einen Spagat?

Trailer: Britney Ever After
Das Leben von Britney Spears haben wir alle irgendwie durch die Medien mitbekommen. Ich habe mich schon lange gefragt, wann wohl der erste Film über sie herauskommen würde. Jetzt ist es soweit: Britney Ever After erzählt die Geschichte des einstigen Teenie-Idols samt Höhen und Tiefen. Ob der Film auch in Deutschland ausgestrahlt wird, steht wohl noch nicht fest. Aber hier seht ihr den Trailer dazu:

Bild: Monki

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *