Webquirl zum Wochenstart 26.06.2017

GlamourSister webquirl

Es ist Montag und wieder Zeit für einen neuen #webquirl. Kurz und knackig zeige ich euch wieder ein paar interessante Links, die ich gerne mit euch teilen möchte. Viel Spaß dabei.

Welcher deutsche Designer soll künftig im KaDeWe vertreten sein?
“VOTE FOR FASHION”-AKTION: Zum wiederholten Male kooperiert das KaDeWe mit dem Berliner Mode Salon – diese Saison in Form einer Mode-Ausstellung, bei der die Kunden abstimmen können, welches Newcomer-Label künftig dauerhaft im KaDeWe vertreten sein soll. Hier bekommt ihr alle Informationen.

Über die größten Modeskandale
Pünktlich zur Fashion Week gibt es hier noch einmal einen kleinen Rückblick über die größten Modeskandale. Zu muslimisch, zu indianisch, zu arm: Irgendjemand ist immer sauer, wenn die Mode sich auf neues Terrain begibt. Ein Register vermeintlicher Modesünden – von Comme des Garçons bis Victoria’s Secret.

Amazon launcht Kleider-Box
In den USA beglückt der Versandgigant gerade seine fashionbegeisterten Kunden mit einem neuen Service: der “Prime Wardrobe”, die Kleidung nach Hause liefert und bei Nichtgefallen wieder abholt – alles „for free“ versteht sich. Wie gefährlich könnte dieser neue Service für die Fashionwelt werden? via Absatzwirtschaft

Modeschöpferin Carla Fendi gestorben
Die italienische Modeschöpferin Carla Fendi ist tot. Sie starb am vergangenem Montag im Alter von 80 Jahren in Rom, wie ihre Stiftung und das Unternehmen am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur bestätigten.

Der Schauenplan der Mercedes Benz Fashion Week Berlin
Nächste Woche ist es endlich soweit: Die Mercedes Benz Fashion Week findet in Berlin statt. MALAIKARAISS, Hien Le, Dorothee Schumacher, Vladimir Karaleev, Marina Hoermanseder und Prabal Gurung und viele mehr werden dann ihre neuesten Kolletionen zeigen. Wer außerdem präsentieren wird, zeigt der offizielle Schauenplan, siehe hier.

#Pantychallenge – das sauberste Höschen gewinnt
Ein Artikel, der mich sehr erschrocken hat, ist der Bericht von Nike Jane, in dem sie über den Hashtagtrend #Pantychallenge schreibt. Es ist wirklich kaum zu glauben, was es mit diesem Trend auf sich hat, aber lest selbst. Bitte hier entlang.

„Du bist hübsch“ – „Ich weiß“ – „Ey, pass bloß auf!“
Wenn Frauen Komplimenten zustimmen, die Männer ihnen machen, reagieren die oft ungehalten, pöbeln, nehmen alles zurück. Auf Twitter berichten Frauen von dieser seltsamen Dynamik. Was steckt dahinter? Hier geht es zum Artikel.

Habt alle einen schönen Start in die neue Woche.

 

 

Foto: ©iStock.com/patat

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *