#webquirl zum Wochenstart 25.04.2016

Drei Jahre nach Rana Plaza

Kaum zu glauben, dass schon wieder eine Woche rum ist. Vergangene Woche fanden die German Press Days in Berlin statt und ich bin von einem Termin zum anderen gehuscht. Auch fand endlich wieder der Designer Sale statt, bei dem ich eine richtig schöne Jacke gefunden habe, die ich euch natürlich auch bald zeigen möchte. Auch wenn die Woche wirklich schnell verging, so habe ich für euch wieder ein paar Links in meinem #webquirl zusammengetragen. Viel Spaß.

Ein Nachruf auf Prince
Der Popstar Prince ist gestorben. Die Nachricht überraschte gewiss alle und auch ich konnte es zuerst nicht glauben. Hier ein Nachruf auf Prince.

Über Edition F
Wie macht man ein neues Medium zur Marke? Redaktionsleiterin Teresa Bücker berichtet darüber, wie das Online Magazin Edition F so erfolgreich wurde und welche Themen gerade jüngere Leserinnen interessieren und auf welche Inhalte sie ganz besonders ansprechen. Ein Vortrag mit vielen interessanten Statistiken:

Beckham goes Beauty
Die neuesten Beauty-News kamen vergangene Woche von Victoria Beckham, die nach einer erfolgreichen Musik- und Mode-Karriere nun ins Beauty-Business einsteigt und mit Estée Lauder im September 2016 eine limitierte Make-up-Kollektion lancieren wird. Mehr Infos und ein Best-of ihrer Looks aus den letzten Jahrzehnten seht ihr hier.

Drei Jahre nach Rana Plaza
Vor drei Jahren ereignete sich das Unglück: Der Einsturz des Rana Plaza, einer Textilfabrik in Bangladesch, erschütterte viele Menschen. Business of Fashion zieht eine lesenswerte Bilanz in Sachen faire Arbeitsbedingungen und Nachhaltigkeit. Hier entlang.

Ärger im Visier: VETEMENTS
Über das Label VETEMENTS wurde schon viel berichtet. Herrlich war der Artikel von Journelles, die ihren Paketnoten ein T-Shirt mit DHL-Logo konfrontierte, welches für 240 Euro angeboten wird, siehe hier. Ein Stuttgarter hatte dann auch noch wegen Amtsanmaßung Ärger mit der Polizei, weil er einen Regenmantel der Marke trug. Alfons Kaiser hat für die FAZ ein amüsantes Interview mit ihm geführt: “Aber wie hätte ich schon fliehen sollen in meinen Gucci-Slippern?” Bitte hier entlang.

Wie verdienst du eigentlich Geld?
Wie verdient man als Blogger/in eigentlich Geld? Diese Frage wurde schon oft gestellt und dieses mal liefert die liebe Maddie von DariaDaria eine ehrliche Antwort. Hier geht es zu ihrem Beitrag.

Frühsport mit Gwyneth
Der Morgen ist noch jung und wir können uns noch schnell in Form bringen. Wie wäre es mit einem kleinen Workout mit Gwyneth Paltrow? Für Toddlergraphy hat sie zusammen mit James Corden ein zuckersüßes Fitnessvideo veröffentlicht:

Bild: businessoffashion.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *