Webquirl zum Wochenstart 15.05.2017

GlamourSister webquirl

Und wieder ist eine Woche um. Welche Links und Beiträge mich in den vergangenen Tagen aus dem Netz interessiert haben, lest ihr heute wieder in meinem kleinen, wöchentlichen #webquirl. Mit dabei ein paar Beiträge zu Influencer und Shoperöffnungen, viel Spaß dabei.

„Man darf sich nie auf seinen Erfolgen ausruhen“
Jessie Weiß von Journelles feiert 10 Jahre Blogger-Jubiläum. In einem aufschlussreichen und interessanten Interview blickt ‘die Mutter aller Modeblogger’ mit uns zurück auf 10 erfolgreiche Jahre und wagt einen Blick in die Zukunft. Bitte hier entlang.

Wie sich Influencer unabhängiger von Youtube und Co. machen können
Wir kennen sie alle, die gängigen Verdienstmöglichkeiten von Social Media Stars. Die gängigsten sind sicherlich Sponsored Posts oder vorgeschaltete Werbung. Es hat sich allerdings ein neues Phänomen aufgetan, mit dem Influencer eine sichere Einnahmequelle generieren können. Welche, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Erster ‘saks off 5th avenue’ Flagshipstore in Deutschland
Ab dem 8. Juni gibt es New Yorker Shoppingerlebnisse in Deutschland: In Düsseldorf eröffnet der erste saks off 5th avenue Flagshipstore im Carsch-Haus. Auf fünf Etagen und 3.500 Quadratmetern findet sich massig Platz für die Jagd nach schönen Designer-Schnäppchen. Im Laufe des Jahres soll es auch weitere Stores in anderen deutschen Städten geben.

“Sie beschädigt damit die ganze Influencer-Branche.”
Sex sells: Die Youtuberin Katja Krasavice verspricht in ihren Videos viel nackte Haut sowie intime Details – und generiert damit hunderte Millionen Views. Ihre Social-Media-Reichweite monetarisiere sie einem Bericht zufolge allerdings auf fragwürdige Art und Weise. Oguz Yilmaz, Ex-Youtuber und mittlerweile Geschäftsführer der Agentur Whylder, hatte vor kurzem als einer der ersten auf die Machenschaften von Krasavice aufmerksam gemacht und kritisiert im Interview mit HORIZONT Online.

Influencer haben sogar schönere Kühlschränke als „Normalos“
Das Leben von Instagram-Stars ist ja einfach so perfekt. Sie reisen an schöne Orte, tragen tolle Klamotten – und sogar ihr Kühlschränke sehen aus wie Kunstinstallationen. Zeit für einen Realitätscheck. Ein ironischer Text über die alles andere als authentische Produktplatzierung von Veuve Clicquot im Kühlschrank eines Influencers.

LVMH launcht Online-Shop
Net-a-Porter, Farfetch und Matchesfashion bekommen Konkurrenz: Am 6. Juni eröffnet LVMH, jener französische Konzern, der die Rechte an zahlreichen Luxusmodemarken (Louis Vuitton, Fendi, Dior, Céline, Givenchy…) hält, einen Online-Shop, der weltweit in 70 Länder liefert. „24 Sevres“ soll Kleidung und Accessoires von über 150 verschiedenen Labels anbieten, etwa 20 davon aus LVMHs Portfolio.

250.000 Dollar für einen Instagram-Post
“Die Veranstalter hatten den Himmel auf Erden versprochen: Bahamas-Insel, Super-Models, Sterneküche, dazu Auftritte von Migos, Major Lazer und Blink-182. Das Fyre Festival sollte “die kulturelle Erfahrung der Dekade” werden und Tickets bis zu 100.000 Dollar kosten. Stattdessen wurde es für Ausrichter und Gäste zu einem Desaster.” Hier geht es zum Artikel.

STEIFF Choupette
Ich wusste es: es war nur eine Frage der Zeit, bis das berühmte Haustier von Karl Lagerfeld als “Kuscheltier” herausgebracht wird. Choupette gibt es bald von STEIFF! Limitiert ist das kleine Kätzchen auf 2.000 Stück und für einen Preis von 500,- Euro kann man sie sich hier vorbestellen.

Chiara Ferragnis Geburtstagsparty
Bloggerin Chiara Ferragni ist vergangene Woche 30 Jahre geworden und das musste natürlich auch groß gefeiert werden. Dank Social Media war das nicht zu übersehen und so wurden wir Zeuge, wie sie obendrauf noch einen Heiratsantrag von Fedez bekam, wie der Obstkuchen und die riesige Party mit ihren Freunden aussah. Klickt euch mal durch ihren Instagram-Account – solch eine Party würde ich auch gerne einmal feiern wollen.

Habt alle einen schönen Start in die neue Woche.

 

 

Foto: ©iStock.com/patat

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *