#webquirl zum Wochenstart 12.12.2016

cartier-winter-tale

Auch wenn ich die vergangene Woche viel unterwegs war und daher nicht lange im Internet “surfen” konnte, so möchte ich euch in meinem #webquirl noch ein paar Beiträge zeigen, die mich interessiert haben. Dieses Mal mit einigen Bewegtbildern mehr…

Pelz mit Gewissen
Mit der Winterkälte kommt die Frage: Ist Pelz noch zeitgemäß? Und wie kann man sich wirklich sicher sein, dass die Pelztiere nicht gequält wurden? Antworten von Männern, die es wissen müssen. Ein Gespräch mit dem Hamburger Pelz-Couturier Peter Steinbrück (63) und seinem Sohn Julius (29).

Die sadistische Modebranche
Dass die Modebranche kein Zuckerschlecken ist, dürfte schon fast Jedem bekannt sein. Dass sie aber so sadistisch ist wie James Scully es hier berichtet, ist schon ziemlich heftig. Rassistische Fotografen. Models, die für den Laufsteg abtreiben lassen. Und Castings, die mit dem Schrubben der Klos enden. Da scheint das Schöne, was alles mit Mode zu tun hat dann doch nicht mehr so schön, oder?

Über schlechte Blogkooperationen
Bestimmt hatte Jeder schon einmal einen Kooperationspartner, mit dem man schlechte Erfahrungen gemacht hat. Lina berichtet von einer Zusammenarbeit, die nach hinten losgegangen ist und macht sich auf ihrem Blog einmal Luft.

Was Marken von Garnier und bebe lernen können
Influencer Marketing ist der Trend des Jahres. Davon profitieren vor allem Youtuber. Doch was bringt es eigentlich, wenn Marken eigene Channel und Formate mit Social-Media-Sternchen starten? Und worauf muss man achten? Yougov hat die Kanäle von bebe und Garnier unter die Lupe genommen. Was Marketer aus diesen Cases lernen können, erläutert Yougov-Chef Holger Geißler in seiner Kolumne für HORIZONT Online.

Seit 17 Tagen bei Instagram, und immer noch Zweifel
Einen Artikel, den ich ebenfalls ganz interessant fand, ist dieser hier von Silvia Ihring. Ja, in der Modebranche kommt Niemand mehr an einem Instagram-Profil vorbei. Die Autorin hatte lange trotzdem keines – bis vor 17 Tagen. Seitdem hat sich ihr Leben verändert. Nicht nur zum Guten.

Das passiert, wenn man Kindern zu viel Zeug schenkt
Die meisten von euch sind bestimmt schon fleißig dabei, Geschenke für ihre Liebsten zu besorgen. Gerade Kinder werden zu Weihnachten mit vielen Geschenken überhäuft. Früher gab es Holzspielzeug und vielleicht ein bisschen Lego, heute Tablets und Smartphones – zwischendurch. Was passiert aber mit den Kindern und deren Entwicklung, wenn sie zu viel geschenkt bekommen? Tim geht dieser Frage auf den Grund.

Musikvideo Beyoncé „All Night“
“All Night” ist die bereits sechste Single-Auskopplung aus Beyoncés aktuellem Album LEMONADE. In dem tollen Video sind unter anderem ihre Mutter, Großmutter, Töchterchen Blue Ivy, Tendaya und Amandla Stenberg zu sehen. Als großer Beyoncé-Fan finde ich das Musikvideo wieder sehr gelungen, aber seht selbst:

Was soll das eigentlich mit den Einhörnern?
Mit der Einhorn-Schokolade erreichte der Hype um die Kitsch-Produkte seinen Höhepunkt. Aber es gibt noch mehr. Von Onesie bis Handtasche, Unicorns überall. Und was steckt hinter der Begeisterung? Falls ihr euch das auch schon einmal gefragt hat, könnt ihr euch diesen Artikel einmal anschauen.

Cartiers neuer Weihnachtsfilm
Jedes Jahr präsentiert Cartier einen neuen Weihnachtsfilm. Dieses Jahr ist er zwar für seine sonstigen Verhältnisse relativ schlicht ausgefallen, aber er ist dennoch schön anzusehen. Und märchenhaft ist er allemal:

Fashion-Video
Einfach mal noch ein paar Minuten Unterhaltung mit den drei Damen Zosia Mamet, Miss Piggy und Leandra Medine genießen. Ganz nach dem Motto: Drei Frauen, ein Outfit, eine Party = Trouble.

 

 

Bild: Screenshot Cartier

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *