Unser Hotel in London: Indigo London Kensington – Earl’s Court

Indigo Hotel London Kensington Earls Court 01

Nachdem wir gestern Nacht aus London zurück gekommen sind, müssen heute erst einmal viele Emails beantwortet und hunderte von Fotos sortiert werden. Nach vier Tagen Marathon durch die beeindruckende Stadt, die ich zum ersten Mal besucht habe, befinden sich nun in meinem Kopf – und auf meinem Rechner – so viele Eindrücke, die erst noch richtig verarbeitet werden müssen.

Doch bevor ich euch ein paar Bilder von unserer Sightseeingtour durch London präsentiere, möchte ich euch gerne das Hotel zeigen, in dem wir die drei Nächte verbracht haben. Wir schliefen im Boutique Hotel Indigo London Kensington – Earl’s Court, einem wunderschönen kleinen Hotel, welches im Teil des Royal Borough of Kensington und Chelsea liegt. Unweit von der Rail Station „Earl’s Court“ entfernt, liegt das Hotel in einer ruhigen Seitenstraße, von der man aber sehr schnell per U-Bahn zu den zentralen Sehenswürdigkeiten gelangen kann.

Indigo Hotel London Kensington Earls Court 12

Das Hotel versprüht gemütliche viktorianische Nostalgie und die kleinen Details, wie Bilder, Tapeten und Lampen, sprich die gesamte Einrichtung, lässt einen in eine andere Zeit versetzen. Besonders die gemütliche Bar „The Mansion“, in der auch gefrühstückt und zum Dinner geladen wurde, gefiel mir mit dem edlen Vintageflair wirklich sehr. „The Mansion“, zu deutsch Herrenhaus – hier aber Herren-Lounge gemeint, besticht ebenfalls im viktorianischen Stil. Die Melone, der abgerundete Hut, als Barbeleuchtung und ein Pfeffer- und Salzstreuer sind die Markenzeichen der „Herren-Lounge“, in der man ebenfalls die traditionelle „Tea-Time“ zelebrieren kann.

Indigo Hotel London Kensington Earls Court 07

Indigo Hotel London Kensington Earls Court 06

Und habe ich euch nicht erzählt, dass die Indigo Hotels mit der Firma Superga eine Kooperation zu laufen hatten, bei der jeder Gast seit Mitte Dezember ein paar dieser Sneaker geschenkt bekommt, wenn er in einem der zehn Hotel Indigo Häuser in Deutschland und Großbritannien eincheckt? Auf der Innensohle des Schuhs befindet sich ein Aufdruck, der zum jeweiligen Standort des Hotels passt und auf dem Schuh von dem Hotel Indigo Earl’s Court befindet sich die Melone, das Markenzeichen der „The Mansion“-Bar. Leider war das Kontingent der Schuhe mit meiner Schuhgröße bereits verbraucht, doch mein Liebster durfte sich noch über das letzte Paar dieser Schuhe freuen.

Indigo Hotel London Kensington Earls Court 02

Ich hingegen freute mich jeden Tag auf das leckere Frühstück, das für jeden Geschmack etwas anbot. Mein Highlight: der hausgeräucherter Lachs und die frischen Pancakes mit Bananen und Erdbeeren.

Indigo Hotel London Kensington Earls Court 08

Indigo Hotel London Kensington Earls Court 14

Indigo Hotel London Kensington Earls Court 09

Indigo Hotel London Kensington Earls Court 05

Indigo Hotel London Kensington Earls Court 15

Falls ihr einen kurzen Städtetrip nach London plant, dann kann ich euch dieses Hotel (es verfügt auch einen hauseigenen Fitnessraum) wärmstens empfehlen. Durch die gemütliche Einrichtung, die Lage und das freundliche Personal kann man sich dort richtig wohlfühlen. Und wie genau unser Zimmer ausgestattet war, das verrate ich euch auch noch…

Indigo Hotel London Kensington Earls Court 04

Indigo Hotel London Kensington Earls Court 03

Indigo Hotel London Kensington Earls Court 13

Indigo Hotel London Kensington Earls Court 16

Indigo Hotel London Kensington Earls Court 17

Indigo Hotel London Kensington Earls Court 11

Indigo Hotel London Kensington Earls Court 10

 

2 Kommentare

  1. In Europa findet man kaum eine aufregendere Stadt! Wenn man dann noch ein zentrales Hotel findet umso besser. Sieht schon nett aus das Hotel Indigo.

  2. Wow! Das sieht toll aus! Das glaube ich, dass man sich dort gut vom Shoppen und Sightseeing erholen kann… :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *