TOP COAT

Dieser Ausdruck kommt aus dem Beauty-Bereich. Top Coat bedeutet Decklack bzw. Überlack für Fingernägel. Der Top Coat wird über den Nagellack gestrichen. Der Decklack versiegelt dann den Nagel, wodurch der Nagellack einen Top-Glanz erhält und der Nagel über einen langen Zeitraum geschützt wird. Durch diesen transparenten Lack wird der Fingernagel vor äußeren Einflüssen (z.B. Vergilben) geschützt und die Nagellackfarbe hält länger. Den Top Coat sollte man möglichst nach zwei bis drei Tagen noch einmal aufstreichen: Das intensiviert die Farbe und lässt die Nägel wir frisch lackiert aussehen.