Mein neues Thermalwasserspray von Vichy

Thermalwasserspray von Vichy

Nachdem meine Mama meinen Artikel über die neuen M.A.C Lippenstifte gelesen hatte und dass ich meinen Handtascheninhalt für den Sommer neu ordne, kaufte sie mir letztens zwei kleine Thermalwassersprays von Vichy.

„Hier, das ist noch für deine Handtasche. Das Spray ist schön erfrischend und es tut gut, sich tagsüber zwischendurch den zarten kühlen Nebel ins Gesicht zu sprühen“ meinte meine Mama.

Frische auf Knopfdruck sozusagen.

Das Besondere: Die Thermalwasser-Dose hat ein neues Gewand bekommen. Zum 80. Geburtstag von Vichy hat die französische Illustratorin und Künstlerin Peggy Moquay die Dose in zwei Varianten mit einem zierlichen Frauenkopf und farbigen Kreisen (blau und lila) verziert. Der Inhalt hat sich aber nicht verändert.

In der Pressemitteilung heißt es: Thermalwasser von Vichy stimuliert die Zellerneuerung, schützt das Gewebe, stärkt seine Widerstandskraft, mildert Irritationen, setzt die Empfindlichkeit der Haut deutlich herab und wirkt gegen freie Radikale.

Vielen Dank liebe Mama. Ja, das Spray ist schön erfrischend und wenn ich nicht gerade Regen ins Gesicht bekomme, werde ich es, sobald die Temperaturen wieder steigen, gerne benutzen :-)

Thermalwasserspray-Sonderedition zum 80-jährigen Jubiläum von Vichy

Bild: VichyConsult

Meine Mama kaufte die Dosen Thermalwasserspray-Sonderedition zum 80-jährigen Jubiläum von Vichy in der Kur-Apotheke am Mehringdamm 50 in Berlin für 1,90 Euro, 50 ml.

PS: Die hübschen Dosen verzieren bei diesem Wetter zurzeit mein Badezimmer.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *