Themenwoche Berlin Fashion Week – Die vier wichtigsten Modewochen der Welt

Designer der 7. BNOF KLM Artwear, Model & Fredini

Nachdem ich euch gestern etwas Allgemeines über Modenschauen berichtet habe, wird es heute nun spezieller: Heute geht es um die wichtigsten Schauen der großen Modemetropolen, mit den vier wichtigsten Modestädten der Welt – Paris (Pariser Modenschauen), Mailand (Mailänder Modewoche), London (London Fashion Week) und New York City (New York Fashion Week).

Während diesen zentral organisierten Modewochen präsentieren die großen Modehäuser regelmäßig, meist zweimal jährlich zu festgelegten Daten, ihre neuen Entwürfe für die kommenden Saisons (Frühjahr/Sommer bzw. Herbst/Winter). Die Kollektionen/Designs der dort gezeigten Designer sind in der Regel für die Saison des folgenden Jahres gedacht und ein halbes Jahr nach der Präsentation im Handel erhältlich. Natürlich sollten die Modedesigner der Zeit voraus sein, denn sie versuchen mit ihren Entwürfen neue Modetrends zu setzen.

Die vier wichtigsten Modewochen der Welt werden auch „Big Four“ genannt, denn sie sind die bedeutendsten Austragungsorte von Modenschauen etablierter Modemarken.

Hier einige Fakten und Termine für die wichtigsten Fashion Weeks 2014:

New York Fashion Week
Die New York Fashion Week findet jedes Jahr im Februar (Herbst-/Wintermode der Folgesaison) und September (Frühling-/Sommermode der Folgesaison) statt und gehört mit zu den wichtigsten und meistbeachteten Veranstaltungen dieser Art weltweit. 1943 fand die erste New York Fashion Week unter dem Namen Press Week statt und gilt damit als die erste Veranstaltung ihrer Art weltweit. Hier zeigen wichtige Designer wie Ralph Lauren, Diane von Fürstenberg, Donna Karan, Tommy Hilfiger,Michael Kors u. v. m. ihre Kollektionen.
Fashion Week New York: 06.02. – 13.02.2014 und 04.09. – 11.09.2014

London Fashion Week
Auf der London Fashion Week zeigen immer wieder große Modehäuser wie Burberry und Mulberry ihre neuen Entwürfe. Diese Modewoche, die erstmals 1984 organisiert wurde, gilt als Schauplatz für Liebhaber extravaganter, mustermutiger und traditionsreicher Mode. Aber auch junge Labels wie Mary Katrantzou und Peter Pilotto haben sich dort fest etabliert.
Fashion Week London: 14.02. – 18.02.2014 und 12.09. – 16.09.2014

Mailänder Modewoche
Die Mailänder Modewoche (englisch Milan Fashion Week) spielt in der Herrenmode vor Paris, New York und London weltweit die bedeutendste Rolle, denn wie in Paris finden hier die Vorführungen der Damen- bzw. Herrenmode zu unterschiedlichen Daten getrennt statt. Hier zeigen auch die italienische Top-Designermarken wie Giorgio Armani, Versace, Laura Biagiotti, Roberto Cavalli u. v. m. ihre Entwürfe. Die Schauen der Milano Moda Uomo (Herrenmode) finden im Januar und Juni eines jeden Jahres statt und Ende Februar und im September die Milano Moda Donna (Damenmode).
Fashion Week Mailand Milano Moda Donna:
19.02. – 25.02.2014 und 18.09. – 25.09.2014
Fashion Week Mailand Milano Moda Uomo:
11.01. – 14.01.2014 und 21.06. – 25.06.2014

Die Pariser Modenschauen
Die Fashion-Week in Paris gibt es in ihrer jetzigen Form seit 1973. Sich 40 Jahre in der Modebranche immer wieder zu behaupten, ist eine große Leistung und unterstreicht den Erfolg dieser Fashion-Week. Die Pariser Modenschauen sind der Höhepunkt und auch das Finale der internationalen Modewochen. Hier zeigen Traditionshäuser wie Chanel, Louis Vuitton und Dior in aufwendigen Inszenierungen ihre neuen Kollektionen. Wer hier als Model für die bedeutenden Labels laufen darf, hat es geschafft. Hier werden Trends gesetzt und Designer wie Popstars gefeiert und jeder, der Rang und Namen hat, ist vor Ort.
Fashion Week Paris Ready-to-wear:
25.02. – 05.03.2014 und 25.09. – 01.10.2014
Fashion Week Paris Men:
14.01. – 19.01.2014 und 25.06. – 29.06.2014

Paris Haute Couture Fashion Week:
Haute Couture Frühjahr/Sommer: 19.01. – 23.01.2014 und
Haute Couture Herbst/Winter: 07.07. – 10.07.2014

Fashion Week Berlin
Natürlich gewinnt die in Berlin stattfindende Modewoche immer mehr an Bedeutung. Denn während bei den „Big Four“ hauptsächlich große und namhafte Modehäuser wie Louis Vuitton, Burberry, Giorgio Armani, Chanel, Christian Dior, Gucci, Jil Sander, Prada, Valentino u. v. m. ihre Kollektionen präsentieren, zeigt Berlin zur Fashion Week Berlin auch Mode von neuen und innovativen (Nachwuchs-)Designern, was natürlich immer wieder interessant für das internationale Fachpublikum, die Presse, Einkäufer und Designer ist. Wie in New York werden hier in der gleichen Woche sowohl die Damen- als auch Herrenmode vorgestellt. Ich persönlich liebe das Modespektakel in Berlin und freue mich immer wieder auf diese aufregenden Modetage.
Termine der Fashion Week Berlin: 14.01. – 17.01.2014 und 08.07. – 13.07.2014

Natürlich gibt es neben den vier großen Modewochen ebenso regional bedeutsame Modenschauen unter anderem in Antwerpen, Wien, Düsseldorf, Stockholm,Tokio, Rio de Janeiro und Mumbai.

Ward ihr schon einmal bei einer Modewoche der „Big Four“ dabei? Oder welche Fashion Week würdet ihr gerne einmal live erleben?


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *