Tagesoutfit: Wintermantel Mitte März

Winterjacke Mitte März

Für den Sonntagsspaziergang am vergangenen Sonntag wählte ich einen langen Rock aus, den ich schon eine Ewigkeit nicht mehr getragen hatte. Es war jedoch so windig und kalt, dass wir den Spaziergang ein wenig verkürzten und lieber einen leckeren Kuchen zu Hause gebacken haben.

Ich kann es immer noch nicht glauben, dass draußen immer noch Schnee liegt. Eigentlich ist heute Frühlingsanfang, aber davon sehe ich noch rein gar nichts. Und so müssen wir wahrscheinlich noch für eine längere Zeit die dicken Winterjacken und -Mäntel tragen. Für das Foto habe ich übrigens nur kurz den Mantel ausgezogen, sonst wäre ich bei der Kälte ziemlich schnell erfroren. ;-)

Ihr könnt mir glauben: Ich freue mich so sehr auf den Frühling, wie schon lange nicht mehr!

Winterjacke Mitte März 04

Winterjacke Mitte März 06

Winterjacke Mitte März 03

Winterjacke Mitte März 05

Winterjacke Mitte März 02

Winterjacke Mitte März 01

Mantel: damo donna, Schuhe: Caprice, Rock: Made in Italy, Tuch: Amorph Blue, Pulli; Ring & türkises Armband: H&M, Tasche: Longchamp, Wickelarmband: Swarovski, Ohrringe: No name

2 Kommentare

  1. Der Rock ist liebe *.* und dein Schmuck passt super dazu ^^
    aber das du Stilsicher bist sieht man ja auch in den anderen Fotos oder Live ;)

  2. Tolles Outfit, Du siehst klasse aus (und das Osterei habe ich nebenbei auch nocht gefunden)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *