Tagesoutfit: Magnolia Bakery Shirt

Magnolia Bakery Shirt

Souvenirs sind eine schöne Sache, erinnern sie doch an einen tollen Urlaub oder an ein tolles Erlebnis. Ich bin kein Fan von kitschigen Souvenirs, die man sich in den Schrank stellt und die dann nach einer Weile verstauben. Toll finde ich dagegen Schmuck, Kleidungsstücke oder Taschen, die schöne Erinnerungen an den Urlaub wecken. Der Vorteil an solchen Mitbringseln ist natürlich auch, dass man sie tragen und ausführen kann.

So geht es mir mit meinem Souvenir aus New York. Als wir 2010 den Big Apple besuchten, machten wir auch einen Abstecher in die Magnolia Bakery. In der angesagten Bäckerei, die durch die Serie „Sex and the City“ berühmt geworden ist, haben wir die besten Cupcakes und Muffins gegessen. Seitdem habe ich nichts vergleichbares wieder gekostet. Es war ein echtes Geschmackserlebnis und jeder, der einmal in New York City ist, muss einfach der Magnolia Bakery einen Besuch abstatten. Und weil ich so begeistert war, habe ich mir ein Shirt als Erinnerung an diese süße Leckereien und an New York mitgebracht.

Das Shirt lässt sich auch toll zu einer Jeans kombinieren. Heute trug ich es allerdings zu einem luftigen Rock und auch flache Schuhe mussten heute her halten.

Magnolia Bakery Shirt 1

Magnolia Bakery Shirt 2

Magnolia Bakery Shirt 3

Magnolia Bakery Shirt 4

Magnolia Bakery Shirt 5

Magnolia Bakery Shirt 6

Magnolia Bakery Shirt 7

Magnolia Bakery Shirt 8

Schuhe: Mango, Rock und Armband: H&M, Shirt: Magnolia Bakery, Uhr: DKNY, Sonnenbrille: Ray Ban, Tasche: Mango, Mausring: Marc by Marc Jacobs

1 Kommentar

  1. Ich erinnere mich an eine art Cheesecake-Muffin mit Pecanuss von der Magnolia Bakery. Das war zwar sehr sehr sehr reichhaltig, aber dafür superlecker!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *