SWEET PANTS

Sweet Pants Outfit 01

Zugegeben: Jogginghosen gehörten für mich immer in die eigenen vier Wände oder wenn jemand im Freien bei kälteren Temperaturen Joggen möchte. Diese Art von Hosen waren für mich immer perfekte Sonntags-Schlabberhosen, in denen man gemütlich auf der Couch sitzt, seinen warmen Kakao trinkt, seine Lieblingsserie im Fernsehen anschaut und dabei hofft, dass kein unangemeldeter Besuch vor der Tür steht.

Ihr merkt schon, ich habe die Wörter “gehörten” und “waren” benutzt, denn ich habe mich einmal an die neue Generation Jogginghosen herangewagt. Im trendigen Leoparden-Print ging es mit meinem neuen Höschen von SWEET PANTS am Sonntag vor die Tür und ich muss zugeben, dass mir dieser Feel-free-Look sehr gefällt.

Ich weiß, dass stylisch gesehen Jogginghosen von heute rein gar nichts mehr mit den “Paris Hilton-Hosen” von damals zu tun haben, heutzutage sind sie super angesagt und gut kombiniert sogar in einigen Ausnahmefällen bürotauglich. Für mich war es jedoch eine Premiere, in einer dieser lockeren Hosen das Haus zu verlassen und war überrascht, wie super bequem die Hose doch ist. Ich hätte nicht gedacht, dass ich diese Hose so schnell lieben würde und spiele sogar mit dem Gedanken, mir noch eine weitere, unifarbene, SWEET PANTS zuzulegen. So habe ich das gemütliche Kuschelgefühl nicht nur auf der Couch, sondern auch stylisch unterwegs. ;-)

Vielen Dank an SWEET PANTS, die mir die Hose zur Verfügung gestellt haben und mich somit von dem lässigen Style dieser Art von Hosen begeistert haben.

Sweet Pants Outfit 02

Sweet Pants Outfit 03

Sweet Pants Outfit 04

Sweet Pants Outfit 05

Sweet Pants Outfit 06

Sweet Pants Outfit 07

Hose: SWEET PANTS, Schuhe: Ash, Jacke: Gestuz, Tuch: No name

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *