Super Bowl 2013: Best of Beyoncé Hits & eine Reunion von Destiny’s Child

Beyoncé gehört für mich zu den absoluten Top-Sängerinnen auf diesen Planeten. Mit ihrer kräftigen Stimme trat sie in der Halbzeit des Super Bowl gestern in New Orleans auf. Nach vielen Jahren stand sie abermals gemeinsam mit ihren Kolleginnen Kelly Rowland und Michelle Williams von Destiny’s Child auf der Bühne. Dabei performten die drei Sängerinnen Hits wie ‘Bootylicious’ und ‘Independent Women (Part 2)’, sowie eine Version von Beyoncés Mega-Hit ‘Single Ladies’.

Es war eine tolle Performance mit viel Frauenpower, wie wir es von Beyoncé gewohnt sind. In schwarzen Leder-Minikleidchen, die vom Designer Rubin Singer waren und sexy Stiefeln von Proenza Schouler tanzten sie mit einer Armada genauso heißen Tänzerinnen über die Bühne. Schaut euch den heißen Auftritt von Beyoncé, Kelly und Michelle am besten selber an:


[HD] Beyonce – Super Bowl XLVII Half Time Show… von IdolxMuzic

PS: Am 24. Mai soll sie in Berlin in der O2 World auftreten. Dann ist sie nämlich auf Welttournee. Alle Termine hierzu gibt es hier.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *