Sponsored Video: Vichy Dercos Neogenic – Kur für die Haare

Vichy Dercos Neogenic Kur für die Haare

Anzeige

Meine glatten Haare trage ich sehr gerne offen. Nur selten oder zu Hause habe ich sie zu einem Zopf gebunden. Ich habe das Glück, viele und kräftige Haare zu besitzen, obwohl ich jedes Mal beim Durchkämmen geschätzte Tausende von Haaren verliere.

In der Regel dauert es dann zwei bis zwölf Monate, bis ein ausgefallenes Haar wieder nachwächst. Die Experten nennen diese Zeit Schlafphase. Es ist die Phase, in der der Haarfollikel ruht und seine Aktivitäten einstellt. Der Haarfollikel macht also eine Art „Winterschlaf“ bevor er sich an die Produktion eines neuen Haares macht.

Nach meinen Recherchen ist das so: Je länger dieser „Winterschlaf“ dauert, desto mehr nimmt die Menge inaktiver Haarfollikel zu. Die Anzahl der Haare gehen deutlich zurück und das Haar wird weniger. Um dagegen zu steuern hat Vichy eine Dercos Neogenic Haarkur entwickelt, um den inaktiven Haarfollikel frühzeitig aus dem Winterschlaf zu wecken. Dadurch nimmt die Anzahl der Haare wieder zu und die Haarpracht ist nach der dreimonatigen Kur-Anwendung wieder dicht und voll.

Um eine „üppige Wallemähne“ zu bekommen, empfiehlt Vichy eine Kur von drei Monaten. Einmal täglich wird mit Hilfe des mitgelieferten Applikators eine 6 ml Ampulle Dercos Neogenic auf der Kopfhaut mit einer Art Massage aufgetragen. Danach muss es auch nicht ausgespült werden. Die Haar-Erweckungs-Kur Neogenic von Vichy ist hypoallergen, ohne Parabene, für Personen mit empfindlicher Kopfhaut und für Frauen wie Männer gleichermaßen geeignet.

Die Kur klingt für mich sehr interessant, jedoch bin ich und meine Harre noch nicht soweit, dass ich dieses Produkt unbedingt ausprobieren würde. Wer es allerdings einmal testen möchte, kann mir gerne seine Ergebnisse mitteilen. Ich wäre gespannt, ob Dercos Neogenic hält was es verspricht.

PS: Erhältlich sind 14x6ml Ampullen (59 €), sowie 28x6ml Ampullen (89 €) seit Oktober in jeder Vichy Apotheke.

Bild: Vichy, Sponsored by Vichy

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *