Sommer-Trend 2016: Bunte Quasten / Tassels

Sommer-Trend 2016 Bunte Quasten Tassels

Quaste, Quoddel, Quaddel, Troddel – oder auch englisch “tassel” (Übersetzung für Troddel/Quaste) – die kleinen Woll-, Stoff- oder Lederbündel zieren schon lange Kleidungsstücke und Accessoires. Diesen Sommer hängen aber besonders farbenfrohe und knallige Quasten als Zierde an Taschen, Schuhen und Tücher und versprühen so auf der Stelle ein verspieltes Hippie-Flair. Aber auch an Schmuckstücken hängen diesen Sommer besonders bunte Bündel. Tassel-Ketten, Armbänder oder Ohrringe sind mit Quasten gerade im Sommer total im Trend.

Schuhe ganz oben: Riemensandalette von Gioseppo und Amelia Pumps von Boden

Da ich, wie ihr ja vielleicht wisst, ein richtiger Fransen-Fan bin, gefällt mir der Sommertrend mit den bunten Quasten als Deko-Anhänger an diversen Sachen besonders gut. Die kleinen Fransen-Teile verleihen jedem Piece das gewisse Etwas und sorgen mit ihrer schwingenden Bewegung zum Hingucker im Outfit. Das Schöne dabei ist, dass sie eine gewisse Leichtigkeit ausstrahlen und daher perfekt in die warme Jahreszeit passen.

Besonders wenn Schuhe mit diesen modischen Quasten verziert sind, eignen sie sich als perfekte Ergänzung zu Ethno-Tops mit Paisley- oder Blumen-Print und Boho-Kleidern. Aber auch zu schlichten Looks können sie verdammt gut aussehen.

Für euch habe ich ein paar schöne Sachen mit bunten Quasten herausgesucht. Meine Favoriten sind die Schuhe ganz oben von Boden und die schwarze Tasche von Asos, die schon hier auf meiner Haben-Wollen-Liste steht. Wie findet ihr eigentlich den Quasten-Trend?

1 Kommentar

  1. Die Riemensandalette von Gioseppo ist wirklich wunderschön und auch vom Preis her erschwinglich. Ich glaube, ich habe mich ein wenig in sie verliebt. :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *