Serie Kleid maßgeschneidert für Marie vom Label Chalotte Pulver – Teil 5 Stoff zuschneiden

Stoff zuschneiden

Für mein maßgeschneidertes Chalotte Pulver Sommerkleid habe ich mir auf dem Wochenmarkt am Maybachufer schon einen ganz tollen Stoff gekauft. Das kleine Blümchenmuster, welches meinen Stoff ziert, gab es in zwei Ausführungen, ich berichtete. Da ich mich absolut nicht für einen Stoff entscheiden konnte, habe ich Euch gefragt, welche Variante ich für mein Kleid nehmen soll. Die Mehrheit stimmte für den dunkleren Stoff mit pink und türkis. An dieser Stelle auch noch einmal vielen lieben Dank für Eure Meinungen :-)

5. Schritt: Stoff zuschneiden

Der Grundschnitt mit meinen Maßen wurde zurechtgeschnitten. Nun faltet man den Stoff so, dass zwei Stofflagen übereinander liegen, da der Grundschnitt eine Schnitthälfte darstellt.
Im Stoffbruch wird zugeschnitten. Der Stoffbruch bezeichnet die Kante, an der der Stoff gefaltet wurde. Die Stoffbruchkante wird genau auf den Stoffbruch gelegt. Um das Schnittteil richtig zu fixieren eignen sich am besten Stecknadeln.
Mit einer guten Schere, am besten ist eine Stoffschere, schneidet man entlang (möglichst exakt) an den äußeren Kanten der Schnittteile den Stoff zu – die Nahtzugabe nicht vergessen! Dies macht man mit allen Grundschnitten.

Die Grundschnitte sollten sparsam auf den Stoff gelegt werden, so hat man kein Verschnitt.

Tipp: Bevor man den Stoff zuschneidet, sollte man ihn mit Dampf einmal bügeln oder einmal waschen, denn so wird verhindert, dass er sich nach dem ersten Waschen verformt oder schrumpft.
Nun kann man die einzelnen Schnittteile zusammen nähen. Wie das genau geht und worauf man achten sollte, erfahrt ihr im nächsten Schritt.

Stoff zuschneiden 4

Stoff zuschneiden 3

Stoff zuschneiden 1

Stoff zuschneiden 2

Hier seht Ihr noch einmal die einzelnen Schritte zu meinem Chalotte Pulver Sommerkleid:

1. Schritt: Schnitt festlegen
2. Schritt: Maße festlegen
3. Schritt: Stoff kaufen
4. Schritt: Grundschnitt festlegen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *