selve for Kaviar Gauche

selve for Kaviar Gauche 01

Im vergangenen Sommer 2013 arbeiteten das Münchner Schuhlabel selve und das Berliner Designerduo Kaviar Gauche bereits zusammen und nun wird endlich nächsten Monat die zweite und neue Schuhkreation der beiden etablierten Labels zu haben sein.

Die Schuhe wurden schon im Januar bei der Show von Kaviar Gauche während der Berlin Fashion Week vorgeführt. Die drei Modelle der Kollektion mit dem Namen „Ever Lasting Love“ sind wie die Modekreationen avantgardistisch-feminin, opulent und mal dezent, sowohl klar als auch klassisch.

Mir gefällt besonders das Modell „Barclay“, ein „Doppelmonk“, der zum einen im klassischem Herrenstil und zum anderen als hoher Ankle-Boot daherkommt, wobei mir das flache Modell mit der schwarzen Schuhspitze mehr gefällt. Das High-Heel-Modell „Petite“ sieht zwar auch sehr schön aus, aber die Schleife (sie stellt die Kaviar Gauche Schleife dar, die immer wieder im Design-Repertoire des Labels auftaucht) ist mir dann doch ein wenig zu üppig.

Die drei Modelle der „Ever Lasting Love“ Kollektion kommen im Juli auf den Markt und können dann bei Kaviar Gauche und bei Selve gekauft werden. Allerdings sind sie nicht ganz billig. Mehr als 400,- Euro muss man für ein Schuhmodell ausgeben.

selve for Kaviar Gauche 02

Was sagt ihr zu den Schuhen? Ist die zweite Kooperation gelungen?


Bilder: selve for Kaviar Gauche

Das interessiert euch vielleicht auch:
Kaviar Gauche und Brendel eyewear Sonnenbrillenkollektion
Kaviar Gauche für Zalando

1 Kommentar

  1. Der Schuh links oben ist so schön! Endlich mal eine rote Sandale, die zwar auffällt, dabei aber noch Stil hat! Lieben Gruß von mir

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *