Rückblick Lettering & Origami Workshop – ein Nachmittag mit Viking

Origami Workshop mit Viking 01

Wenn es draußen kalt ist und regnet, lockt nicht nur die gemütliche Couch und der Fernseher mit spannenden Serien zum Zuhause bleiben, auch kreative Tätigkeiten wie Basteln und Malen stehen bei uns weit oben auf der Schlecht-Wetter-zu-Hause-Aktivitäten-Liste. Mit meinen Kids bastle ich sehr gerne saisonbezogene Sachen, die man dann als Dekoration oder als kleine Geschenke benutzen kann. Und so freute ich mich auch, als mich einer der größten Versandhändler für Bürobedarf Viking zum #DIYmitViking Blogger-Event eingeladen hat.

Im Prachtwerk in Neukölln hat Vikings uns Blogger bereits in Frühlingsstimmung versetzt. Bei kleinen Workshops im Lettering, Origami und Stempeldruck waren von uns die unterschiedlichsten Bastelkünste zum Thema Frühling und Ostern gefragt. In den verschiedenen Bastelstationen wurden wir in diese Themen eingeführt und konnten so die drei Aktivitäten kennen lernen.

Besonders gefallen hat mit das Thema Handlettering. Mich hat diese Kunst vom Schreiben schöner Buchstaben schon lange interessiert, aber noch nie habe ich diese Art zu Schreiben ausprobiert. Unter Anleitung von Jeannette Mokosch und speziellen Übungsbogen hat es viel Spaß gemacht, in dieses Thema hineinzuschnuppern. Und nachdem wir das Lettering ein wenig geübt hatten, durften wir dann mit Maskierflüssigkeit oder auch Rubbelkrepp eine kleine Grußkarte schreiben und diese mit Aquarellfarben verzieren. Zwar habe ich mich bei meinem ersten Mal Handlettering ein wenig ungeschickt angestellt, aber weil es einfach schön war und zudem Spaß gemacht hat, werde ich noch weiter üben und mich in Zukunft mehr mit diesem Thema beschäftigen.

Handlettering Workshop mit Viking 01

Handlettering Workshop mit Viking 02

Handlettering Workshop mit Viking 03

Handlettering Workshop mit Viking 04

Handlettering Workshop mit Viking 05

Bei der japanischen Falttechnik, dem Origami, haben wir dann mit bunten Papier unter Anleitung Hasen, Schmetterlinge und Kraniche gefaltet. Auch diese Bastelaktivität habe ich zum ersten Mal gemacht und war begeistert, wie aus einem einfachen Blatt tolle (Oster-)Deko gemacht werden kann.

Origami Workshop mit Viking 02

Origami Workshop mit Viking 03

Origami Workshop mit Viking 04

Origami Workshop mit Viking 05

Leider konnte ich jedoch bei der letzten DIY-Station, Stempelschnitzen und -drucken, nicht mehr dabei sein. Da meine Kleine krank war, musste ich den Workshop frühzeitig verlassen und nach Hause fahren. Bei den beiden Workshops, die mich aber am meisten interessiert haben, konnte ich teilnehmen und habe viele neue (Bastel-)Ideen mit nach Hause nehmen können.

Vielen Dank an Viking für die Einladung zu diesem schönen Event. Ihr habt mir mehr Lust auf die Themen Lettering und Origami gemacht. In Zukunft werde ich mehr die japanische Faltkunst und diese kunstvolle Schönschrift üben.

Habt ihr euch auch schon mit Handlettering und Origami beschäftigt?

Bilder: Jennifer Hoyer

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

9 Kommentare

  1. Was für ein schöner Workshop! Ich mag auch alles was mit Basteln und DIY zutun hat so gerne.
    Vor ein paar Tagen habe ich mich auch am beliebten Handlettering versucht und bin kläglich gescheitert. Es sieht schon einfacher aus als es ist, liegt wohl aber auch an meiner kreativen Inselbegabung ;)
    Ich werde aber nicht aufgeben und fleißig weiterüben. Das sieht nämlich so toll aus!
    Ich wünsche dir ganz zauberhafte Osterfeiertage!

    Xo Rebecca
    https://pineapplesandpumps.com/

  2. Das hört sich nach einem schönen Workshop an :-). Ich muss bei Origami immer an Prison Break denken, hihi. Und an die Duplo Werbung.
    Handlettering sieht einfach super schön aus, das würde ich auch gerne können.

  3. Hi du :)

    Das hört sich ja wirklich nach einem mega tollen Event an. Da hätte ich auch Lust drauf. Ich bastele so gern.

    Und wie du, liebe ich das lettern.. leider hab ich’s nur noch gar nicht so drauf. Ich übe gerade in meinem Bullet Journal :-)

    Liebste Grüße und ein tolles Oster – We,
    Sarah | https://www.vintage-diary.com

  4. Hey meine Liebe,

    sooo süüß… von Origami habe ich schon gehört, das andere war komplett neu für mich! Ein toller Workshop, bei dem ich auch gerne dabei gewesen wäre!

    Ich hoffe, deiner Tochter geht es wieder besser!

    Liebe Grüße

  5. wow, das sind ja tolle Eindrücke meine Liebe!
    an so einem Workshop hätte ich auch echt Spaß … ich bin zwar nicht so der Typ für Origami, aber Handlettering mag ich sehr für mein Bullet Journal und könnte noch ein bissel Nachhilfe gebrauchen ;)

    liebste Grüße auch,
    ? Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  6. Klingt nach einem richtig tollen Event. Handlettering finde ich super schön und würde das auch wirklich gern mal ausprobieren. Nicht nur, dass es schön aussieht, es ist auch eine tolle Möglichkeit Geburtstagskarte individueller zu gestalten.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

  7. Voll schööön! :)…da freut sich bestimmt auch der/die ein oder andere zu ostern drüber :)) …danke für die Inspiration! Ich wünsche dir ein tolles Wochenende und sende ganz liebe, bunte grüße aus’m wellnesshotel sölden ! Nora ;)<3

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *