Ein Spieleabend mit Ravensburger: Mein personalisiertes “my verrücktes Labyrinth” + Gewinnspiel*

ravensburger-mein-personalisiertes-my-verruecktes-labyrinth-02

Wir setzten unsere Spielfiguren Einer nach dem Anderen auf das Spielfeld. Meine Kinder sind die ganze Zeit am Kichern, denn sie sind nicht nur von dem originellen Spielbrett begeistert, auch ihre Spielfiguren bringen sie zum Lachen. In der Mitte liegt das Spiel my verrücktes Labyrinth von Ravensburger, das ich durch eigene Fotos personalisiert habe.

Bei uns zuhause wurde früher immer viel gespielt. Ich weiß noch, wie meine Eltern meine Schwester und mich zu besonderen Anlässen wie Weihnachten oder zum Geburtstag mit einem Gesellschaftsspiel überraschten. Oft war es „Das Spiel des Jahres“ und wir veranstalteten regelmäßige Spieleabende, an denen wir stundenlang Spieleklassiker wie Sagaland, Hase und Igel oder Scotland Yard spielten. Und natürlich war neben Memory auch eines der erfolgreichsten Brettspiele aller Zeiten dabei: „Das verrückte Labyrinth“ von Ravensburger.

Bestimmt kennt ihr dieses tolle Spiel, bei dem man durch Verschieben der Labyrinthkarten auf dem Spielfeld zu seinen Schätzen gelangt. Wenn man alle seine Schätze heimlich in dem Labyrinth gefunden hat und diese nacheinander “eingesammelt” hat, so ist man der strahlende Sieger. Ja, das verrückte Labyrinth gehörte schon immer zu meinen Lieblingsspielen, denn bei diesem Spiel ist nicht nur Konzentration und räumliches Denken gefragt, man braucht hierfür auch ein wenig Geschick. Und weil ich dieses Spiel schon immer sehr gerne gespielt habe, wollte ich diesen Spaß auch mit meinen Kindern erleben – nur ein wenig origineller. Schon alleine das Spiel macht super viel Freude, aber bedruckt mit nahestehenden Personen oder geliebten Gegenständen macht es gewiss noch einmal doppelt so viel Spaß. Aus diesem Grund habe ich bei Ravensburger das Spiel mit meinen eigenen, ganz persönlichen Motiven gestaltet - das “my verrücktes Labyrinth”.

ravensburger-mein-personalisiertes-my-verruecktes-labyrinth-01

Als das Spiel vor einigen Tagen dann endlich geliefert wurde, trommelte ich meinen Mann und meine Kids zusammen und wir veranstalteten wieder einen Spieleabend. Gerade an Sonn- oder verregneten Tagen mögen wir diese Zeit, an denen wir gemeinsam an einem Tisch sitzen und spielen. Nun verschieben wir aber nicht mehr nur irgendwelche Gänge und Wände, auch Oma und Opa, Tante und Cousine und Mama und Papa werden hin und her geschoben. Und weil ich nicht nur Familie auf den Spielkarten verewigt haben wollte, habe ich von den liebsten (Spiel)Sachen meiner Kids ein paar Bilder gemacht und diese in dem Spiel integriert. So müssen auch die persönlichen Schatzkisten meiner Kinder und ihre liebsten Kuscheltiere gefunden werden. Als meine Jüngste auch noch ihr riesiges Donutkissen in dem Spiel entdeckte, war die Freude besonders groß.

ravensburger-mein-personalisiertes-my-verruecktes-labyrinth-03

Eines steht in jedem Fall fest: Dieses Spiel ist nun auch bei meinen Kindern sofort zum Lieblingsspiel Nummer 1 geworden. Auf ihre eigenen Spielfiguren, die natürlich ein Bild von ihnen tragen, sind sie besonders stolz. Ich habe jedenfalls das Gefühl, dass durch die bekannten Gegenstände und nahestehenden Personen, die auf dem Spielfeld wiederzufinden sind, das Spiel bei meinen Kids noch mehr an Bedeutung gewonnen hat. Wir haben “Das verrückte Labyrinth” auch in der klassischen Version zu Hause, aber bei diesem Spiel sind sie besonders motiviert – denn wer möchte nicht all seine Liebsten zu erst eingesammelt haben?

Ich finde dieses personalisierte Spiel genial und bin am Überlegen, noch ein weiteres personalisieren zu lassen. Neben diesem Spiel kann man bei Ravensburger nämlich noch weitere Spiele und Puzzle selber gestalten. Das individuelle Gestalten ist übrigens kinderleicht. Im Konfigurator braucht man nur eigene Bilder hochladen und platzieren. Geliefert wird es dann auf original Ravensburger Materialien, die wie gewohnt eine sehr gute Qualität haben.

Übrigens finde ich die Idee, sein eigenes Spiel zu personalisieren, wirklich großartig. Es ist nicht nur für einen selber ein spektakuläres Fotogeschenk, auch für Freunde oder Bekannte ist es eine schöne Überraschung – denn wer freut sich nicht über ein personalisiertes Geschenk!? Und da ja bald Weihnachten vor der Tür steht, wäre solch ein Spiel gewiss ein richtiges Wow-Geschenk.

ravensburger-mein-personalisiertes-my-verruecktes-labyrinth-04

Gewinnspiel

Ihr möchtet auch solch ein persönliches “my verrücktes Labyrith” Fotoprodukt besitzen oder verschenken? Ich verlose hierfür einen Ravensburger-Gutschein. Der Gutschein ist bis zum 30.06.2017 gültig und nur für “my verrücktes Labyrinth” einlösbar (ihr bekommt das Spiel versandkostenfrei zugeschickt). Um am Gewinnspiel teilzunehmen, braucht ihr nur ein Kommentar mit eurem Namen und gültiger Email-Adresse unter diesem Artikel hinterlassen.

Ich würde mich auch freuen, wenn ihr entweder Fan von GlamourSister auf Facebook werdet, mir auf Google+ oder Twitter folgt. Natürlich freue ich mich auch über ein Teilen, Plusen und Weitersagen. Teilnahmeschluss ist Donnerstag, der 15. Dezember 2016, um 24 Uhr! Der Gewinner wird von mir persönlich benachrichtigt und hat dann eine Woche Zeit sich zu melden. Reagiert der Gewinner nicht, wird neu ausgelost. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Ich wünsche euch allen viel Glück.

ravensburger-mein-personalisiertes-my-verruecktes-labyrinth-05

Mein “my verrücktes Labyrinth” habe ich von Ravensburger kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen herzlichen Dank dafür. Sponsored Post.
*In Kooperation mit blogfoster

18 Kommentare

  1. Das wäre wirklich ein tolles Spiel für unsere Familie. Ich liebe es solche Spiele mit meinen Kindern und der Schwiegermami zu spielen.

  2. Das ist ja mal witzig :-) meine Kinder würden es. BEstimmt auch lieben :-) daher drücke ich uns mal selbst die Daumen, denn wir sind große Spiele Fans, aber man mag es kaum glauben, das verrückte Labyrinth haben wir noch nicht:-) LG, sandra

  3. Hallo!

    Ein tolles Spiel über das sich meine 3 Mädels, meine Nichten sehr freuen würden! Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit!
    Ich folge bei Facebook (Christina horn)

    liebe grüße
    christina

  4. Liebe Ute,

    das ist ja eine ganz tolle Idee !!! <3

    Ich würde as Speil bzw den Gutschein gerne für meinen Sohn Ricardo (13) gewinnen.

    Er wünscht sich das Spiel schon so lange und würde sich riesig freuen :)

    ????. ???? ???? ???? Liebe Grüße ???? aus Hildesheim und eine wunderschöne Adventszeit! ????. ???? ???? ????

    Janine-Sascha Kaiser

  5. Eine tolle Idee Gesellschaftsspiele zu personalisieren! Das würde ich super gerne mit meiner “schwieger”- Nichte machen :) Sie hätte da sicher ganz viel Spaß dran!
    Liebe Grüße,
    Svenni

  6. Hallo, erstmal toller Blog und tolle Verlosung. Ich würde mich echt freuen wenn ich gewinne da meine Zwillis mit 8 genau im richtigen Alter sind.

    Viele Grüsse
    yvi2510

  7. Ich liebe das verrückte Labyrinth und die Möglichkeit mit dem Personalisieren ist ja mal genial! Deswegen mach ich auf jeden Fall bei deinem Gewinnspiel mit und drück mir beide Daumen :D Grüße! Rosa :)

  8. Liebe Marie,
    der Gutschein wäre ein tolles Weihnachtsgeschenk für ein super liebes 10 jähriges Mädchen in der Schwiegerfamilie ? Sie ist soweit die kleinste bei uns und ein so liebes und aufgewecktes Mädchen! Sie hätte sicher Spaß an Gestaltung und Spiel :)
    Liebe Grüße.
    Svenja

  9. Ich habe mir das Spiel gerade angeschaut, voll die schöne Idee! :)
    Meine beiden kleinen Nichten würden sich bestimmt riesig freuen, wenn sie ein Spiel bekommen, wo alle Familienmitglieder “personalisiert” mit dabei sind. Dieses Jahr gab es von Kinderüberraschung eine Aktion mit personalisierten Figürchen, die beiden haben sich so gefreut, ihr Gesicht auf einer Figur zu haben. :) LG

  10. Liebe Marie,
    ich wüsste ein kleines Mädchen, was sich sicher riesig freuen würde über ein solch persönliches Spiel :) Ich würde ihr gerne den Gutschein “schenken” und mit ihr zusammen Bilder für das Spiel aussuchen :) All ihre Lieblinge in einem Spiel vereint! Das wäre klasse :)
    Ganz liebe Grüße,
    Michi

  11. Das glaube ich dir sofort! Aktuell sind die Kids im Verwandten-, Freundes- und Bekannten Kreis alle zu alt, oder zu jung. Aber zumindest die Kleinen werden ja auch mal älter und dann kann man ihnen prima sowas schenken ?
    Liebe Grüße, Ute

  12. Liebe Marie,
    das ist ja mal eine tolle Sache! Das Spiel kenne ich auch noch auch den Zeiten wo meine Kinder jünger waren. Das haben wir auch immer gerne gespielt und ich kann mir ungefähr vorstellen wie sich deine Kinder gefreut haben als sie ihre Fotos und die ihrer Spielsachen und Verwandten entdeckt haben :)
    Ich kann mir gut vorstellen ein solch persönliches Spiel einmal zu verschenken!
    Allerdings möchte ich bei diesem Gewinnspiel den Leuten mit Kindern den Vortritt lassen und dich bitten meinen Kommentar hier nicht zu berücksichtigen ;)

    Liebe Grüße,
    Ute

    • Liebe Ute,
      das Spiel ist wirklich großartig und durch die persönlichen Bilder natürlich etwas ganz anderes. Wenn du es verschenken möchtest, dann kann ich es dir wirklich nur empfehlen. ;-)
      Liebe Grüße

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *