Pro & Kontra Onlineshopping

Mit nur wenigen Klicks zu einem neuen Paar Schuhe – ohne nervige Warteschlange. Super, aber ob sie dann auch passen? Online-Shopping ist angesagt wie nie. Der Online-Einkauf ist ganz normal geworden. Was spricht für den Gang ins Geschäft, wenn es doch bequem von zu Hause aus auch geht? Ich habe einmal Argumente für die beiden Varianten zusammengetragen:

KONTRA Onlineshopping
Wenn man sich schon einmal in einem Onlinegeschäft befindet, der hat die Qual der Wahl. Die Auswahl ist gigantisch. In alleine einem Onlineshoppingportal (wie bei Mode – Vielfalt gibt’s bei Otto! ) kann man nicht nur Kleidung kaufen, es gibt auch Schuhe und Accessoires. Bei so vielen Angeboten an verschiedenen Artikeln braucht man sehr viel Zeit, sich durch die ganze Palette an Schuhen oder Accessoires zu klicken. Ich selber kenne das „Zeit“ Problem – eine Stunde ist gar nichts und man hat noch nicht einmal die Hälfte der Produktpalette angesehen. Klar gibt es Suchkriterien, aber selbst dann braucht man noch sehr viel Zeit.

Noch etwas geht beim Onlineshopping bei Kleidung verloren: das Fühlen des Stoffes. Auch wie der Schnitt am Körper aussieht, dass erfährt man spätestens, wenn das Paket zu Hause eintrifft. Ob Schuhe bequem sind und dann auch noch passen, ob der Ring wirklich die richtige Größe hat, dass ist immer ungewiss. Also Bestellen wir zwei Paar Schuhe, eine Größe 37 und eine Größe 38. Wir probieren beide an, entscheiden uns für ein paar und müssen das andere wieder zurück schicken.

Somit sind wir wieder bei dem Thema „Zeit“: Das (unhandliche große) Paket muss wieder zurück zur Post gebracht werden. Ständig immer dieses Anstehen beim Postschalter und der Umweg erst dorthin.

Auch fehlt der persönliche Rat einer Verkäuferin oder die eines Verkäufers. Empfehlungen bezüglich des Schnittes und der Farbe und natürlich der perfekten Größe. Auch einen Rat für passende Accessoires haben sie immer auf Lager.

Des Weiteren ist man beim Offline-Shopping auf einer halbwegs sicheren Seite, wenn man Angst vor Kreditkarten- oder Bankbetrügern im Netz hat. Zwar ist das Onlineshopping recht sicher, aber eine Garantie vor Betrügern im Online-Shopping gibt es nicht.

PRO Onlineshopping
Entspannt zu Hause auf dem Bett liegen, den Laptop an und los geht’s ins Internet: keine Öffnungszeiten, kein langes Anstehen an der Umkleidekabine oder an der Kasse, kein “Tut mir wirklich leid, aber wir haben das Produkt nicht mehr auf Lager” oder “Ihre Größe ist leider nicht mehr in unserem Geschäft vorhanden” und keine genervten Verkäufer. Alleine die Argumente reichen schon, dass der virtuelle Einkauf attraktiv ist. Dann kommt noch das schnellere Vergleichen der Preise hinzu.

Da ich das Licht in den Umkleidekabinen nicht mag, probiere ich lieber die Sachen in ruhe zu Hause aus und kombiniere sie mit verschiedenen Accessoires. Wenn einzelne Kleidungsstücke oder Schuhe nicht passen, dann kann man es ohne Angabe von Gründen kostenfrei zurück senden.

Auch kommt man leichter beim Internet-Shopping an Marken, die man in seiner Stadt nicht bekommt.

Fazit
Mich für eine Shoppingvariante entscheiden zu müssen wäre zu schwierig. Ich liebe es, mit meiner Mama oder mit meiner Freundin einen ausgedehnten Shoppingbummel zu machen. Meistens wird eine Pause im Cafe oder Restaurant eingelegt und natürlich lege ich viel wert auf ihre Meinung. Auch mag ich die Atmosphäre in den Geschäften und das nicht nur zur Weihnachtszeit.

Dann liebe ich aber auch das Online-Shopping. ASOS.DE zum Beispiel ist einer meiner Lieblingsshoppingportale. Hier bekomme ich Kleidung, die ich nicht im Laden kaufen kann, da sie kein Geschäft in Deutschland betreiben. Und wenn ich weiß, was ich haben möchte, dann begebe ich mich gezielt auf die Suche im Netz und versuche es ein wenig billiger zu bekommen als im Laden. Und wenn ich dann z. B. bei ebay noch ein tolles Schnäppchen machen kann, dann freue ich mich umso mehr.
Und negative Erfahrungen habe ich bis jetzt beim Internet-Shopping noch nicht gemacht.

Wie steht ihr zum Onlineshopping? Habe ich vielleicht ein wichtiges Argument vergessen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *