Pink Hope 2013 – Swarovski präsentiert die neue Charity-Schmuckkollektion

Pink Hope 2013 Swarovski präsentiert die neue Charity-Schmuckkollektion

Heute möchte ich euch gerne die neue Pink Hope Kollektion von Swarovski vorstellen, die mir wirklich sehr gut gefällt. Nicht nur, weil sie in meiner Lieblingsfarbe Pink ist und wunderschön funkelt, sondern weil 10% des Verkauferlöses der wunderschönen Accessoires an Brustkrebs Deutschland e.V. gespendet wird. Denn so bekommt Schmuck meiner Meinung nach eine ganz besondere Bedeutung.

Dazu die Pressemitteilung:
Im internationalen Brustkrebsmonat Oktober präsentiert Swarovski zum vierten Mal in Folge seine neue Pink Hope Edition und engagiert sich damit erneut gegen Brustkrebs. Mit sieben funkelnden Schmuckstücken und Accessoires unterstützt Swarovski die Ziele: Prävention und Aufklärung der Organisation Brustkrebs Deutschland e.V.. Mit der Kollektion möchte Swarovski die Aufmerksamkeit der Frauen in Deutschland auf eine regelmäßige Brustkrebsvorsorge lenken: Denn Prävention ist im Kampf gegen die häufigste Krebsneuerkrankung bei Frauen die wichtigste Maßnahme. Zehn Prozent des Verkaufserlöses von jedem Pink Hope Produkt gehen als Spende an die namhafte Brustkrebsinitiative.

Die Stars der diesjährigen Pink Hope Kollektion sind sieben strahlende Schmuckstücke und Accessoires – alle in Pink, der internationalen Farbe für den Kampf gegen den Brustkrebs. Im Mittelpunkt der Charity-Produkte steht der Pink Hope Pin, der das Symbol für die Brustkrebsinitiative in einem funkelnden Farbverlauf verkörpert. Der Pin kostet 49 Euro (Spendenanteil 4,90 Euro).

Darüber hinaus gibt es fünf weitere Schmuckstücke, die in der Symbolfarbe Trends setzen. Zwei Halsketten sowie ein Set aus Kette und Ohrsteckern, die von zierlich bis ausdrucksstark jeden Accessoire-Wunsch erfüllen, erinnern in aparter Form an Pink Hope. Das Set Pop bringt frisches, jugendliches Design in den Oktober. Die feinen Kugeln schimmern in den Kristalltönen Rosé und Light Rose und bestechen durch die exklusive Pointiage® Technik von Swarovski. Zum Set gehören ein Anhänger an einer Kette sowie ein Paar Ohrstecker.

Pink Hope 2013 Swarovski präsentiert die neue Charity-Schmuckkollektion 01

Die Halskette Vanilla passt perfekt zu jedem Outfit. Der Blickfang ist der ovale Kristall in der Farbe Crystal Moonlight, der in einem exklusiven Schliff funkelt. Das kleine roséfarbene Herz über dem Carbochon spiegelt die romantische Seite der Trägerin wider. Die Baumwollkordel unterstreicht den organischen Look der Halskette.

Ein außergewöhnlicher Hingucker dieser Pink Hope Edition ist die Halskette Vita. Der prachtvolle Anhänger in Palladium besticht mit einem großen Cabochon in der Farbe Moonlight, eingerahmt von meisterhaft appliziertem Pointiage® Kristall in sanften Farbabstufungen. Dazu harmoniert perfekt der Ring Vita, dessen Herzstück ebenfalls ein Cabochon in Moonlight ist. Eingerahmt wird der funkelnde Kristall von kleinen Kristallen in Pointiage® Technik im typischen Pink Hope Farbverlauf.

Das trendige roséfarbene Slake Armband aus Alcantara mit einer Fülle an Kristallen der Farbe Crystal Moonlight passt nicht nur an jedes Handgelenk, sondern es verleiht jedem Outfit schnell und unkompliziert das gewisse Funkeln für jede Tageszeit.
Zudem bringt der Pink Hope Pen in zartem Rosé und mit 160 Kristallen im Innern ein Funkeln auf den Schreibtisch.

Die Schmuckstücke und Accessoires sind ab Oktober 2013 in teilnehmenden Swarovski Geschäften in Deutschland erhältlich.

Na, welches der schönen Schmuckstücke gefällt euch am besten? Bei mir ist es das Set Pop mit der Kette und den passenden Ohrsteckern.


Bilder: Swarovski, Pressemitteilung von haeberlein & mauerer ag

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *