Pantoffeln zum Cocktailkleid

Die Weihnachtstage sind nun vorbei und das große „Schlemmen“ auch. Vielleicht war es bei euch auch so, dass ihr zwischen Familie und Freunde tingeln musstet. Und wie das so ist, zieht man sich ja zu Weihnachten immer ein wenig hübscher als sonst an – schließlich ist Weihnachten ja auch etwas Besonderes.

Jedenfalls hatte ich ein perfekt abgestimmtes Weihnachtsoutfit an. Ein schwarzes schickes Cocktailkleid, passender Schmuck und natürlich passende Pumps. Ich habe mich nicht nur wohl gefühlt, sondern auch richtig passend zum Anlass gekleidet.

Und dann standen wir bei unseren Freunden, die zum Weihnachtsessen geladen hatten, im Flur. Wir überreichten ein kleines Mitbringsel und meine Freundin reichte mir IKEA-Pantoffeln! Obwohl ich eigentlich meine Pumps überhaupt nicht ausziehen wollte, machte ich eine gute Miene und zog die gelben Pantoffeln an.

Da saßen wir nun alle: hübsch angezogen und dann diese bunten Pantoffeln an den Füßen – ein wirklich komisches Bild.

Meine eigentliche Meinung wäre: Wer Angst um seinen Parkett oder seinen Teppich hat, der sollte seine Gäste lieber ins Restaurant einladen. Aber da es sich um meine Freundin handelt, werde ich nächstes Jahr lieber in Hose und Pullover zum Weihnachtsdinner gehen ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *