Outfitprojekt 30 Tage im Schwarz-Weiß-Look – Outfit 3

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Heute, am Karfreitag, sind wir ein wenig über den Kurfürstendamm flaniert, haben trotz des kühlen Wetters ein Eis genossen und die ganzen Straßenkünstler beobachtet. Und auch wenn die Einkaufsgeschäfte alle geschlossen hatten, so waren dort sehr viele Menschen unterwegs.

“Window-Shopping” war heute das Motto vieler Touristen, die wahrscheinlich extra über die Osterfeiertage nach Berlin gekommen sind. Was macht ihr eigentlich über Ostern? Bleibt ihr daheim, fahrt ihr zur Familie oder vielleicht noch ein wenig weiter weg in die Sonne? Wir bleiben in Berlin und besuchen unsere Verwandten und unsere Familie. Ostern ist eigentlich immer eine schöne Zeit, weil fast keiner arbeiten muss und alle Zeit für ein (Familien-)Treffen haben.

Nun aber zu meinem Outfit für mein Outfitprojekt: Ich trug heute eine schwarze Bluse mit einem weißen Pullover darüber und wieder meine schwarze Hose von gestern. Und nach langer Zeit führte ich auch mal wieder meine Kette von Juicy Couture aus, die ich wirklich super schön finde, aber irgendwie viel zu selten trage. Auch trug ich heute Absatzschuhe, obwohl ich mir nach unserer “Bummelei” gewünscht hätte, ich hätte zu flachere Schuhe gegriffen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

An der Gedächtniskirche standen kleine Buden und Verkaufsstände, zwischen denen riesige Dekoeier standen. Als Ostergruß ist das Foto doch ganz hübsch geworden, oder? Habt noch einen schönen Abend und frohe Osterfeiertage.

Outfitprojekt 30 Tage im Schwarz-Weiß-Look Outfit 3 05

Kette: Juicy Couture, Hose: Oasis, Tasche: Furla, Schuhe & Pullover: No Name, Bluse: H&M

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *