Outfit: Wintermantel von Bomboogie

Outfit Wintermantel von Bomboogie 01

Dass ich Jacken und Mäntel in kräftigen Tönen mag, wisst ihr vielleicht. Doch manchmal ist es natürlich auch von Vorteil, wenn man gedecktere Modelle im Kleiderschrank zu hängen hat, die man wunderbar, schnell und unkompliziert mit anderen Kleidungsstücken kombinieren kann. Zu den absoluten Basics in Sachen Jacken gehört natürlich ein einfacher schwarzer, klassischer Mantel, den jede Person besitzen sollte (ja, auch Männer sollten einen schwarzen Mantel besitzen).

Erweitert man dann seine Sachen um ein weiteres Basic-Mantelmodell, empfehle ich zu einem braunen Modell zu greifen, weil diese Farbe ebenfalls toll zu kombinieren ist. Einen solchen Mantel darf ich nun Dank Bomboogie neu in meinem Kleiderschrank begrüßen. Er hat die perfekte Länge, um mich nun in der kalten Jahreszeit zu wärmen und den perfekten Schnitt, um ihn mit sportlich-lässigen oder eleganten Outfits zu kombinieren. Es ist ein toller Mantel, den ich euch natürlich gleich zeigen wollte. Ja, solch ein klassisches, schickes Daunen-Modell fehlte mir irgendwie noch in meiner “Jacken-Sammlung”, die nun von den Basics her fast vollständig ist – die perfekte Jeansjacke, welche ebenfalls zu den Basics im Kleiderschrank gehört, habe ich noch nicht gefunden.

Welche (Basic-)Jacken/Mäntel könnten in euren Kleiderschrank noch einziehen? Und wie findet ihr meinen neuen Wintermantel?

PS: Zu der Jacke gab es eigentlich noch einen elastischen Gürtel mit Metallschnalle, den ich aber an diesem Tag nicht dazu getragen habe.

Outfit Wintermantel von Bomboogie 02

Outfit Wintermantel von Bomboogie 03

Outfit Wintermantel von Bomboogie 04

Outfit Wintermantel von Bomboogie 05

Outfit Wintermantel von Bomboogie 07

Outfit Wintermantel von Bomboogie 08

Outfit Wintermantel von Bomboogie 09

Jacke: Bomboogie, Hose: Oasis, Schuhe: Topshop, Pullover: Sfera, Kette: Oasis

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *