Outfit: Roter Mantel

roter-mantel-outfit-04

Seid ihr eigentlich wetterfühlig? Viele Menschen bekommen ja bei Wetter- und Temperaturschwankungen Kopfschmerzen, Schlafstörungen oder gar körperliche Beschwerden. Ich würde von mir behaupten, dass ich nicht wetterfühlig bin. Ok, wenn von einem Tag auf den anderen auf einmal ein Temperaturunterschied von 10°C herrscht, dann bekomme auch ich leichte Kopfschmerzen. Ansonsten glaube ich aber, komme ich mit Wetter- und Temperaturschwankungen ganz gut zurecht.

Warum ich euch das erzähle? Weil mein Mann absolut wetterfühlig ist. Wenn sich im Winter mal an “dunklen” Tagen nicht einmal die Sonne blicken lässt, dann schlägt sich das auf seine Stimmung nieder. Das Wetter zieht ihn dann richtig runter und er hat wenig Motivation das Haus zu verlassen. Ich bin ja der Meinung, dass man mit ein wenig Farbe der Wintertristesse entgegenwirken kann. Sei es mit einem farbigen Blumenstrauß in den eigenen vier Wänden und/oder auf Arbeit, mit ein paar schönen Dekorationsartikeln oder eben mit ein paar Farbklecksen im Outfit. Wenn alle Menschen bei schlechtem Wetter nur in Schwarz, Grau und Dunkel herumlaufen, dann kann einem ja nur griesgrämig zumute werden.

Ja, auch wenn das Wetter derzeit eher grau und nass ist, so ist es doch ganz schön, wenn zwischen den eisig-kalten Temperaturen und grauen Tagen mal ein Tag dabei ist, der ein wenig milder ausfällt. Dann kann man auch mal einen Rock mit einer Strumpfhose anziehen, ohne dass gleich die Beine erfrieren. Und so habe ich am vergangenen Wochenende wieder einen Look getragen, der in die Kategorie “bunte Outfits” fällt. Zu meinen farbenfrohen Rock kombinierte ich einen dunkelgrünen Pullover, der das Outfit eigentlich gar nicht sooo farbig erschienen lies – aber durch den feuerroten Mantel und mein Tuch dazu, wirkte der Look dann doch wieder sehr bunt.

Übrigens wirkt solch ein roter Mantel wie ein richtiges Gemüts-Wunder. Ich trage diesen Mantel immer sehr gerne – auch, weil ich das Gefühl habe, ein wenig Farbe ins Stadtbild zu bringen und so der grauen Tristesse gegen wirke. Ok, mann muss vielleicht nicht gleich so übertreiben wie ich, aber ich mag es und es hebt meine Stimmung. ;-)

Wie findet ihr diesen Look samt meinen Wuschelhaaren?

Mantel & Tasche: Oasis, Schuhe: Art (ähnliche Schuhe hier), Rock: Boden, Pullover: Sfera (ähnlicher Pulli hier), Tuch: No name, Ring: Nina Kastens

roter-mantel-01

roter-mantel-outfit-02

roter-mantel-outfit-03

roter-mantel-outfit-05

roter-mantel-outfit-06

roter-mantel-outfit-07

roter-mantel-outfit-08

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *