Outfit: Rosa Oversize-Pullover

Heute zeige ich euch einen Look, welchen ich Anfang vergangener Woche getragen habe. Ich fühlte mich müde und nicht ganz so fit und konnte auch schon die Anzeichen einer Erkältung spüren. Tatsächlich lag ich dann richtig flach und habe die letzten Tage nur krank im Bett und zu Hause verbracht. Eine Erkältung ist in dieser Zeit, in denen sich viele Menschen mit dem Coronavirus infizieren, überhaupt nicht spaßig.

Und ja, ich habe sogar einen Coronavirus-Test gemacht, der zum Glück negativ ausgefallen ist. Mittlerweile geht es mir schon viel besser und ich kann auch wieder zur Arbeit gehen. Ich finde, auf den Bildern sieht man richtig, dass ich ein wenig kränklich wirke. Dennoch wollte ich euch meinen neuen, coolen rosa Oversize-Pullover zeigen, den ich im Onlineshop vom Mädchenflohmarkt entdeckt habe. Ich liebe diese Plattform, wo ich solche speziellen Teile finde. Der Pullover ist eine Limited Edition und wurde von der Super-Influencerin und Unternehmerin Chiara Ferragni in Kooperation mit Champion designt. Ich mag solche gemütlichen und weiten Oberteile sehr. Und weil er auch noch in meiner Lieblingsfarbe ist und ich zudem noch ein wahrer Chiara Ferragni-Fan bin, musste ich ihn mir einfach zulegen.

Kombiniert habe ich den Pulli dieses Mal mit einer Jeans und weißen Pumps, aber er sieht auch zu einer lockeren Hose und Sneaker mega gut aus.

Was sagt ihr zu meinem heutigen Look?

Pullover: Chiara Ferragni & Champion, Pumps: Boden, Hose: No name, Tasche: Salvatore Ferragamo

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.