Outfit: Regenjacke und Fransenschuhe

Regen, Regen und noch einmal Regen. Man, wie ich diese Tage satt habe. Jetzt, wo wir endlich wieder die Außengastronomie nutzen können, spielt das Wetter nicht mit. Natürlich bin ich bestens vorbereitet, denn in meiner Tasche befindet sich seit neusten eine Regenjacke, die ich immer schnell überziehen kann.

Ganz ehrlich: Bis vor ein paar Jahren hätte ich nicht gedacht, dass ich einmal mit einer Regenjacke in der Handtasche herumlaufen würde. Da wir jedoch draußen leckeres Essen genießen möchten und man ja nicht in das Restaurant hinein darf, ist solch eine Jacke tatsächlich richtig praktisch. Ich bin zudem auch froh, dass sie nicht nur praktisch ist, sondern auch toll aussieht.

PS: Bei diesem Look trug ich die Jacke natürlich um die Hüfte, weil sie in meine kleine Tasche nicht hineingepasst hat.

Tragt ihr bei diesen Regentagen auch Regenjacken?

Jacke: Levis, Tasche: Furla, Schuhe: Isabel Marant, Hose: H&M, Schmuck: Swarovski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.