Outfit Outtakes 2014

Outfit Outtakes 2014-01

Da sich das Jahr dem Ende neigt und ich gerade dabei bin, einige Fotos in meinem PC zu ordnen und diverse Dateien aufzuräumen und zu sortieren, habe ich mir gedacht, ich zeige euch heute ein paar Aufnahmen, die nicht so ganz repräsentabel sind und es nicht in die jeweiligen Outfitposts geschafft haben.

Für ein Outfit werden um die 70 bis 80 Bilder geschossen und natürlich sind immer ein paar Schnappschüsse dabei, auf denen ich entweder meine Augen verdrehe, meine Haare aus dem Gesicht streiche oder einfach nur das Gesicht verziehe. Zu Hause werden um die 10 Fotos aus den vielen Bildern herausgesucht, die dann für einen Artikel verwendet werden.

Im Übrigen halte ich nicht viel von Outfitbildern, die mit Photoshop dermaßen bearbeitet wurden, dass sie schon richtig unnatürlich aussehen. Meine Bilder werden mit Photoshop meißtens nur ein wenig heller gemacht, es wird mehr Kontrast hinzugegeben und natürlich auf die richtige Größe zugeschnitten. Ab und zu benutze ich auch einen Fotofilter, aber das nur sehr selten. An meiner Haut oder gar an meiner Figur retuschiere ich gar nichts, denn warum soll ich mich anders darstellen, als ich bin? Da es in der Realität auch kein Photoshop gibt und ich authentisch bleiben möchte, zeige ich mich euch so, wie ich bin. Und deshalb gibt es heute einige Impressionen einiger Outfitposts aus diesem Jahr, die ich eigentlich gerne unter Verschluss halten würde. ;-)

Outfit Outtakes 2014-02
Hier geht’s zum Outfit.

Outfit Outtakes 2014-03
Hier geht’s zum Outfit.

Outfit Outtakes 2014-04
Hier geht’s zum Outfit.

Outfit Outtakes 2014-05
Hier geht’s zum Outfit.

Outfit Outtakes 2014-06
Hier geht’s zum Outfit.

Outfit Outtakes 2014-07
Hier geht’s zum Outfit.

Outfit Outtakes 2014-08
Hier geht’s zum Outfit.

Outfit Outtakes 2014-09
Hier geht’s zum Outfit.

Outfit Outtakes 2014-10
Hier geht’s zum Outfit.

Outfit Outtakes 2014-11
Hier geht’s zum Outfit.

Outfit Outtakes 2014-12
Hier geht’s zum Outfit.

Outfit Outtakes 2014-13
Hier geht’s zum Outfit.


2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *