Outfit: Manila Grace Blazer

Manila Grace Blazer 01

Nachdem ich euch heute morgen einen kleinen Rückblick von dem Bloggerevent mit Vive Maria gegeben habe, möchte ich euch gerne nun auch noch mein Outfit zeigen, welches ich an diesem Tag getragen habe. Zum ersten Mal führte ich meinen neuen Lieblingsblazer von Mania Grace aus, den ich bei dem Shopevent im Bikini Berlin bekommen habe.

Da der Blazer solch einen außergewöhnlichen Schnitt hat und hinten länger wird, passt er meiner Meinung nach nur zu engen Hosen perfekt. Ich habe ihn auch mit verschiedenen Röcken anprobiert, aber es wirkte dann alles von hinten einfach zu überladen – wenn ihr versteht was ich meine. Zu einer Röhrenjeans sieht der asymmetrische Schnitt jedoch super aus und er kommt so auch besser zu Geltung. Schade, dass man auf den Fotos den dezenten Schimmer des Blazers nicht sehen kann. In ihm sind nämlich sehr kleine Pailletten eingearbeitet (sie sind im Stoff fast versteckt eingenäht), die dem Blazer einen diskreten Glanz verleihen. Ich habe so viele Komplimente für diesen schicken Blazer bekommen und alle wollten wissen, von welcher Marke er ist. Das italienische Modelabel hat wirklich tolle Sachen im Sortiment und ich hätte noch einige Kleidungsstücke mehr von dem Manila Grace-Event mit nach Hause nehmen können. Unschlüssig bin ich mir allerdings noch mit den Ärmeln – einmal umschlagen oder doch lieber lang lassen. Was meint ihr?

Blazer: Manila Grace, Hose: Oasis, Schuhe: Buffalo, Tuch: Karl Lagerfeld, Tasche: Michael Kors (ähnliches Modell hier), Pullover: Sfera

Manila Grace Blazer 02

Manila Grace Blazer 03

Manila Grace Blazer 04

Manila Grace Blazer 05

Manila Grace Blazer 06

Manila Grace Blazer 07

Manila Grace Blazer 08

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *