Outfit: Lila-Leo-Pullover

Hey ihr Lieben, hoffentlich hattet ihr ein schönes Wochenende. Mein Wochenende war super und ich freue mich, dass es nun endlich richtig warm ist. Mein heutiges Outfit ist vom Samstag, als es noch ein wenig kühler war. Ich führte meinen lilafarbenen Leo-Pullover aus, den ich online Second Hand gekauft habe.

Und vielleicht habt ihr am Wochenende ebenfalls die Dokumentation “Die Macht von Social Media” auf VOX gesehen, in der es um Influencer geht und solche, die es werden möchten. In einem Interview hatte eine sehr erfolgreiche Modebloggerin einen angehenden Influencer den Tipp gegeben, auf Instagram überwiegend Kleidungsstücke und Sachen zu präsentieren, welche die Follower auch nachkaufen können. Also solche Sachen, die ganz aktuell in den Läden hängen und neu in den Kollektionen erschienen sind. Das würde die Followerzahl erheblich steigern. Grundsätzlich finde ich die Argumentation sehr logisch, denn wir holen uns ja alle Inspirationen, Shoppingtipps, Trends und Informationen über neue Kollektionen auf Instagram. Aber jetzt mal ehrlich: Welche/r “Normalo” kann sich ständig neue Sachen zum Präsentieren leisten, wenn man nicht gerade tausende von Followern hat und fast täglich neue Kleidungsstücke von diversen Firmen gesponsert bekommt?

Ich zum Beispiel shoppe sehr oft und gerne Second Hand, gehe auf Flohmärkte und Kleidertauschpartys und trage meine Kleidungsstücke über Jahre hinweg. Klar kaufe ich mir auch gerne neue Sachen, aber mein Kleiderschrank besteht zur Hälfte aus Second Hand. Auch liebe ich es, neue Ware mit “alter” zu kombinieren und diese hier in meinen Looks zu zeigen. Ja, viele meiner Sachen könnt ihr dadurch auch nicht in diversen Shops direkt nachkaufen, aber darin liegt meiner Meinung nach auch der Reiz an tollen Outfits. Auf meinem Instagramkanal zeige ich euch meinen Stil – eine bunte Mischung aus meinem Kleiderschrank eben. So wie diesen Pullover, den ich mit einer blauen Jeans und schwarzen Boots kombiniert habe.

Wie findet ihr mein heutiges Outfit?

Schuhe: Dkode (ähnliche Schuhe hier* und hier*), Hose: H&M (ähnliche Hose hier*), Tasche: Kate Spade (ähnliche Tasche hier*), Ohrringe: Sabrina Dehoff, Pullover: Tom Tailor, Haarspange: Asos

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalte ich vom jeweiligen Shop eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.