Outfit: Lieblingstrenchcoat

trenchcoat-fashion-hero-marcel-ostertag-outfit

Heute möchte ich euch noch mein Outfit zeigen, welches ich wieder in die Style-Kategorie „casual chic“ einordnen würde. Ich führte meinen Lieblingstrenchcoat aus, den ich vor drei Jahren gekauft habe (schaut mal hier). Ja, auch wenn er schon so „alt“ ist, so gehört er immer noch zu meinen Top Ten-Jacken, die ich unglaublich gerne trage. Und aus diesem Grund musste er auch mal wieder ausgeführt werden – trotz des kalten Wetters.

Da am vergangenen Wochenende ab und zu die Sonne schien, war es zwar nicht ganz so kalt, dennoch trug ich unter dem Trenchcoat mehrere langärmelige Oberteile. Ich hasse es einfach zu frieren, aber in der Sonne war es wirklich ganz angenehm. Aus diesem Grund nahm ich auch meine neue Sonnenbrille mit, die farblich super zu meinem Trenchcoat passte.

Die Bilder haben wir ganz spontan auf der Monumentenbrücke in Kreuzberg gemacht, auf der man einen wunderbaren Blick auf Berlin und den Potsdamer Platz hat. Hier habe ich übrigens auch vor ein paar Jahren einen feucht-fröhlichen Silvesterabend verbracht. Wer eine schöne Sicht auf die Stadt und das Feuerwerk zu Silvester haben möchte, dem kann ich diesen Standort nur empfehlen.

Wie findet ihr meinen Look?

Mantel: s.Oliver, Sonnenbrille: Ray Ban, Hose: Superdry, Schuhe: Blackstone, Tasche: Kaviar Gauche Berlin, Tuch: no name, Pullover: Sfera

city-trenchcoat-02

city-trenchcoat-03

city-trenchcoat-05

city-trenchcoat-06

city-trenchcoat-07

2 Kommentare zu „Outfit: Lieblingstrenchcoat“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top