Outfit: Gelbe Teddy-Jacke & Leo-Tuch

Unbeschwert einfach mal raus an die frische Luft und Spazieren gehen – wie gerne würde ich bei dem wunderschönen Sonnenschein, der heute den ganzen Tag in Berlin herrschte, am belebten Paul-Lincke-Ufer langlaufen, in einem Café sitzen und die Seele baumeln lassen. Doch leider müssen wir alle wegen dem Coronavirus zu Hause bleiben und die Sonne vom Fenster aus genießen.

Das Zuhausebleiben gestaltet sich bei uns wie folgt: Ich übe gerade die Tätigkeit einer Lehrerin aus. Mit meinen beiden Kids sitze ich mehrere Stunden am Tag am Tisch und erledige Hausaufgaben in Deutsch, Mathe und Englisch. Die Schwierigkeit dabei ist, beiden Kindern gerecht zu werden und ihnen zeitgleich etwas beizubringen. Doch wenn wir damit fertig sind spielen wir Gemeinschaftsspiele, schauen Fernsehen oder machen ein wenig Sport. Mein Mann ist zwar auch zu Hause, doch er hat sich in der Küche sein Büro eingerichtet und ist dort im Homeoffice. Bis jetzt haben wir die erste Woche, in der die Schule geschlossen hat, ganz gut überstanden. Jeder macht das Beste aus der Situation und gibt sich Mühe, die paar vorgegebenen Strukturen, die wir uns selber erteilt haben, einzuhalten. Was macht ihr so den ganzen Tag zu Hause und habt ihr euch auch ein paar Strukturen für das Zuhausebleiben überlegt?

Mein Look, den ich euch heute zeige ist schon ein paar Tage alt. Ich bin aber erst jetzt dazu gekommen, ihn auf GlamourSister hochzuladen. Es ist immer etwas dazwischengekommen und da ich dann auch noch Lehrer “spielen” musste, waren andere Dinge natürlich wichtiger.

Die gelbe Teddy-Jacke habe ich mir für dieses Outfit von meiner großen Tochter ausgeliehen. Wir hatten an diesem Tag aus Spaß die Jacken getauscht und dann diese Bilder geschossen. Dazu trug ich ein Leo-Tuch, das ich eigentlich sehr gerne, aber viel zu selten trage.

Wie findet ihr mein heutiges Outfit?

Jacke: JDY*, Schuhe: Tamaris*, Tuch: Marc Cain (ähnliches Tuch hier* und hier*), Tasche: Sandro*, Ohrringe: Leonardo, Hose: Vintage, Pullover: Sfera (ähnlicher Pullover hier*)

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalte ich vom jeweiligen Shop eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.