Outfit: Festival-Look mit Teva

Outfit Teva Festival 01

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung.

Sommerzeit ist Festival-Saison und überall findet ihr Packlisten und Style-Guides, die euch in Sachen Outfit und Ausrüstung helfen sollen, eine unvergessliche Zeit zu haben. Wenn es um das Thema Mode geht, so kann ich euch sagen, dass der “heilige Gral” eines Festival-Looks die Schuhe sind, in denen ihr stundenlang auf einem Festival die Nacht durchtanzen könnt. Und so habe ich mich mit Teva zusammengetan, um euch mein liebstes Festival-Outfit zu zeigen.

Die Wahl eurer Schuhe auf solch einem Event kann ausschlaggebend sein. Ja wirklich. Wenn ihr endlos lange tanzen und auch am nächsten Tag noch stehen wollt, dann braucht ihr Schuhe, die nicht nur bequem und leicht sind, sie müssen auch Einiges aushalten können…

Outfit Teva Festival 03

Schon bei meiner Tokio-Reise vor drei Wochen, in der ich gefühlt so viel wie noch nie in meinem Leben gelaufen bin, habe ich auf Teva-Sandalen gesetzt. In diesen Schuhen fühlt es sich nämlich so an, als ob man auf Wolken laufen würde, ohne Übertreibung. Die flache Sohle ist super bequem und man fühlt sich sicher genug, um unbeschwert den Tag zu genießen – ohne an schmerzenden Füße zu denken.

Outfit Teva Festival 05

Outfit Teva Festival 06

Für Festivals sind Sandalen von Teva die perfekten Schuhe. Und da sie auch noch cool aussehen, zeige ich euch heute mein Festival-Look mit einem Teva-Modell, welches neu in meinem Besitz ist. Kombiniert habe ich die Sandalen mit einem farblich passenden Tanktop und einer kurzen Shorts, in der ich viel Bewegungsfreiheit habe. Passen zum Festival-Feeling habe ich noch einen sommerlichen Kimono mit Fransen und ein “Kopftuch” angezogen. Wie findet ihr meinen Look? Und habt ihr auch schon Tevas an euren Füßen getragen?

Die Bilder sind übrigens auf dem Tempelhofer Feld in Berlin entstanden, als wir uns am vergangenen Wochenende dort mit Freunden getroffen haben. Auf dem ehemaligen Flughafengelände kann man nämlich nicht nur super entspannen oder Sport treiben, hier finden auch regelmäßig Musikfestivals statt.

Mein Outfit – #StrapintoFreedom
Schuhe: Teva, Hose: easy wear, Shirt: femme seven, Ohrringe: Vintage, Tuch: House of Elua, Kimono: Oasis

Outfit Teva Festival 02

Outfit Teva Festival 04

Outfit Teva Festival 07

Outfit Teva Festival 08

Outfit Teva Festival 09

Outfit Teva Festival 10

7 Kommentare

  1. Dein Look passt wirklich perfekt zum Festival – Thema. Besonders süß ist dein Haarband, das steht dir echt gut. Leider war ich auch dieses Jahr mal wieder auf keinem Festival – ich nehme es mir jedes Jahr vor und schaffe es dann irgendwie doch nicht.

    Liebste Grüße,
    Sarah von https://www.vintage-diary.com

  2. Die rote Hose wäre jetzt nicht so meins, für ein Festival ist der Look aber schon cool. Wobei ich sagen muss, dass ich mich auf Festivals nie anders angezogen habe als ich es normal tun würde.

    Liebe Grüße,
    Saskia Katharina

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *