Fernando Berlin Biker Boots

Fernando Berlin Biker Boots Outfit 01

Nachdem ich bei dem Fernando Berlin-Fotoshooting die ganzen schönen Overknees anziehen durfte, wollte ich natürlich auch solch ein hochwertiges Schuhpaar besitzen. Als „Dankeschön“ für die Fotos, durfte ich mir noch ein Modell aussuchen, welches extra für mich angefertigt wurde.

Ich entschied mich für ein paar coole Biker Boots, bei der man die Schnalle wahlweise abnehmen kann. So lässt sich das Äußere des Schuhs variieren und man kann sie zu einem feineren als auch zu einem rockigen Outfit tragen.

Kombiniert habe ich die Stiefel am Wochenende zu einem Kleid, wobei ich hier die Schnalle am Schuh abgemacht habe. Die Stiefel sind wirklich sehr bequem und das Leder schön weich.

Und falls ihr auch einmal passgenaue Stiefel oder sexy Overknees von Fernando Berlin Boots besitzen wollt, ist hier ein Video, das euch das richtige Abmessen des Beines demonstriert.

Vielen Dank lieber Ferdinand für die superschönen Stiefel.

Fernando Berlin Biker Boots Outfit 02

Fernando Berlin Biker Boots Outfit 03

Fernando Berlin Biker Boots Outfit 04

Fernando Berlin Biker Boots Outfit 05

Fernando Berlin Biker Boots Outfit 06

Fernando Berlin Biker Boots Outfit 08

Fernando Berlin Biker Boots Outfit 09

Schuhe: Biker Boots von Fernando Berlin, Tasche: Kate Spade, Kleid: Primark, Ohrringe und Armband: Pippa & Jean, Jacke: Colours

3 Kommentare

  1. Hallo Marie,

    durfte mir selber vor Ort ein Bild von den tollen Stiefeln machen und herbe mir ebenfalls ein Paar bestellt.

    Wenn du magst, schau die auch gerne meinen Artikel zu Fernando an.

    Tolles Blog übrigens!

    Liebe Grüße

    Sarah

  2. Hi Marie,

    cool lässige Boots hast Du da! Schauen echt gut aus und bequem zugleich. Hätte ja gerne mal noch ein Pic gesehen mit der Schnalle… ;-)

    Und ich will Dir auch noch ein Kompliment machen für die echt guten Bilder, die in dem Shooting entstanden sind. Thumbs up!

    Liebe Grüße,
    Michelle

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *