Outfit: BOMBOOGIE Lederjacke

Outfit BOMBOOGIE Lederjacke 01

Bereits gestern habe ich euch ein Outfit gezeigt, welches ich in Spanien getragen habe, siehe hier. Heute präsentiere ich euch ein zweites Outfit und gehe dabei genauer auf meine schwarze Lederjacke ein, die ich in diesen paar Tagen ausschließlich ausgeführt habe.

Während unseres kurzen Aufenthaltes an der Costa Brava war das Wetter sehr abwechslungsreich. Es hat geregnet, ja sogar gehagelt, gestürmt und dann schien wieder die Sonne und es war angenehm warm. Aus diesem Grund habe ich auch über meine Lederjacke abwechselnd eine Fake Fur Weste getragen, die zusätzlich noch ein wenig wärmte. Meistens trug ich jedoch nur meine Jacke, die sich wirklich gut zu allem kombinieren lässt.

Die taillierte Echtlederjacke ist von dem italienischen Modelabel BOMBOOGIE, das für einen lässigen, modernen, stylishen Modestil steht und mit seinen Styles, die anlehnend an den Army-Stil sind, zur Kultmarke schlechthin wurde.

Das Unternehmen wurde 1977 gegründet, doch der Ursprung und dessen Name stammt von einem Mythos aus dem Jahr 1944. Der Name BOMBOOGIE geht auf eine amerikanische Propellermaschine zurück, die 1944 unter mysteriösen Umständen spurlos verschwand. Im Brandnamen und im Logo – dem Propeller – lebt dieses amerikanische Mysterium in diesem Modelabel weiter.

BOMBOOGIE war früher vor allem für die klassischen Bomberjacken bekannt, das Sortiment wurde aber mit der Zeit um modern-geschnittene Parker und enganliegende Lederjacken erweitert. Und trotz des Army-Images liegt der Marke viel daran, dass die Mode als clean und eher schlicht angesehen wird. Das Design ist von klaren Linien und dunklen Farbtönen wie Schwarz, Dunkelblau, Grün und Braun geprägt und sämtliche Modelle sind absolut modisch und grundsätzlich freizeittauglich.

Und da ich meine geliebte Stella McCartney Tasche mit im Urlaub hatte, gehörte sie ebenfalls in diesen Tagen zu meinem ständigen Begleiter.

Ich habe mich sehr gefreut, ein paar Tage einfach die Seele am Meer baumeln lassen zu können. Und bevor es am Wochenende für mich richtig aufregend wird, kann ich euch schon jetzt ein kleines Geheimnis zu meinem vierten Bloggeburtstag am 18. Februar verraten: Natürlich wird es wieder ein Gewinnspiel geben und BOMBOOGIE wird eine große Rolle dabei spielen. Also seid gespannt.

Outfit BOMBOOGIE Lederjacke 02

Outfit BOMBOOGIE Lederjacke 03

Outfit BOMBOOGIE Lederjacke 04

Outfit BOMBOOGIE Lederjacke 05

Outfit BOMBOOGIE Lederjacke 06

Outfit BOMBOOGIE Lederjacke 07

Outfit BOMBOOGIE Lederjacke 08

Outfit BOMBOOGIE Lederjacke 09

Outfit BOMBOOGIE Lederjacke 10

Jacke: Bomboogie, Kette: Pippa & Jean, Pullover: Ralph Lauren, Hose: Levi’s, Tasche: Stella McCartney (hier in Schwarz), Schuhe: boohoo

2 Kommentare

  1. … , weil meine Arme lang genug für diese Ärmel sind und ich schon die passenden Bikerstiefel gefunden habe.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *