Onlineshopping: Pumps in Nude

nudefarbene beige beigefarbene Pumps in Nude

Auf dem „Red Carpet“ bei der Oscarverleihung gehören sie schon lange zu den Lieblingen der Stars: nudefarbene Pumps. Kein Wunder, lenken doch die hautfarbenen Pumps aufgrund ihrer dezenten Farbigkeit den Fokus auf das jeweilige Designerkleid. Sie sind edel, elegant und passen praktisch zu jedem Look. Ich liebe nudefarbene Pumps, denn die Kombinationsvielfalt ist einfach unbegrenzt.

Egal ob in einer dunkleren oder helleren Variante, ob matt, in Lack-Optik oder aus Veloursleder, mit spitzer oder runder Kappe – beigefarbene Pumps gehören in den Schuhschrank jeder trendbewussten Frau. Und da sie im Frühling auch perfekt zu bunten Sommerkleider passen, habe ich mich einmal auf die Suche nach Pumps in Nude gemacht. Besonders schön finde ich die spitze Variante aus Lackleder von Ted Baker, über Conleys (Bild ganz oben).

Schuhe nudefarbene beige beigefarbene Pumps in Nude

Oben links: Pumps “Fiorello” von Guess, über Sarenza.de
Oben rechts: Pumps “Fiorello” von Guess, über Zalando
Oben mitte: Pumps von Patrizia Dini, über Heine.de
Mitte links: Pumps “Kitana” von I LOVE SHOES, über Sarenza.de
Mitte rechts: L.K.Bennett Luxus-Pumps STILA von Görtz
Unten links: Pumps “mirapodo essentials” von Mirapodo
Unten rechts: Beigefarbene Pumps von Blink® by BRONX, über Mirapodo

 

 

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *