Ohrclips: Statement-Schmuckstücke mit dem gewissen Etwas

Ohrclips Statement-Schmuckstücke mit dem gewissen Etwas

Eine meiner geheimen Leidenschaft sind große Ohrclips, welche ich liebend gerne zu meinen Outfits kombiniere. Die übergroßen Ohrringe, die rechts und links am Ohrläppchen baumeln, wirken nämlich ähnlich wie ein knallroter Lippenstift, denn sie ziehen alle Blicke auf sich. Weil ich diese Hingucker, welche mit zu meinen liebsten Statement-Schmuckststücken gehören, so gerne ausführe, möchte ich euch heute mehr über den hübschen Ohrschmuck erzählen. Und wer weiß, vielleicht fängt sich der ein oder andere dann auch einen kleinen Ohrclip-Tick ein, denn mal so unter uns, es gibt so hübsche Ohrclip-Klunker, dass selbst Schmuckmuffel ins Träumen geraten.

Ohrclips Vintage Statement Schmuckstücke

Auf Schmuck-Mission – wie komme ich an Ohrclips ran

Meine liebevolle Leidenschaft zu großen Ohrschmuck begann vor ungefähr 12 Jahren, als ich erkannt habe, dass man in Second Hand oder Vintage-Läden nicht nur tolle Kleidungsstücke kaufen kann, sondern auch ausgefallene Schmuckstücke. Die Clips für jedes Öhrchen gibt es nämlich immer noch am allerbesten aus zweiter Hand.

Mit meinen Freundinnen habe ich schon damals die verschiedensten Second Hand-Läden in Berlin auf der Suche nach ausgefallenen und einzigartigen Teilen abgeklappert. Neben Statementketten und -ringen habe ich immer wieder auch wunderbare große Ohrclips entdeckt, die ich gerne gekauft habe und teilweise immer noch sehr gerne trage. Mit den Jahren wurden die Teile zwar ein wenig exklusiver, aber an der Größe und an der Wirkung hat sich seit damals nichts geändert.

Auch heute finde ich noch solch ausgefallene Klunker in kleinen Vintage- und Second Hand Stores. Wer nun aber in einer Gegend wohnt, in dem die Dichte solch kunterbunten Vintage-Paradiese nicht so gegeben ist wie in Berlin, der sollte sich einmal im Internet umschauen. Hier tummeln sich wahre Schätze und die Auswahl ist zum Niederknien. Auf diversen Second Hand Luxus-Onlineshops findet man wunderschöne Ohrclips zum Beispiel von Christian Dior, Chanel, YSL, Dolce & Gabbana, Marni, Versace oder auch von Lanvin und viele, viele mehr. Online gibt es unzählige und schöne Schmuckstücke zum Staunen und das Schöne ist, hier findet man auch seltene Traumteile – egal ob Designer- oder No name Clips.

Ohrclips Vintage Statement Schmuckstücke 1

Meine liebsten Ohrclips habe ich aber auf einem Flohmarkt gekauft, bei denen ich mit dem Händler noch ein wenig über den Preis verhandeln konnte. Ich bezeichne mich auch gerne als Flohmarktglückspilz, denn ich finde ganz oft ausgefallene und hübsche Schätze. Und weil ich auch gerne ein wenig um den Preis verhandle, freue ich mich am Ende noch mehr über meine neuen Schmuckstücke, die teilweise auch noch original Vintage sind.

Habt ihr schon einmal das Schmuckkästchen eurer Mama oder Oma unter die Lupe genommen? Vielleicht findet sich ja ein hübsches Pärchen in dem Kästchen eurer Liebsten – schaut doch einfach mal nach.

Übrigens: Entgegen all der Vorurteile sind Ohrclips gar nicht so schwer, wie sie vielleicht aussehen mögen – Modeschmuck macht’s möglich. Und für all diejenigen, die keine Löcher tragen, aber trotzdem unbedingt mitschwingen wollen, sind Ohrclips die perfekte Alternative.

Also, lasst baumeln was das Zeug hält – Ohrclips sind umwerfend und erleben gerade ein großes Revival!

Für euch habe ich noch ein paar hübsche Luxus-Vintage-Stücke herausgesucht:

8 Kommentare

  1. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich gar kein Typ dafür bin und ich war wirklich der Meinung das Clips schwer sind. Tja, wie du siehst. Ich hab keine Ahnung. Aber dir stehen sie prima und ganz besonders das erste Foto. Die sehen richtig klasse aus!
    LG Natascha

  2. Ich hatte früher Ohrclips, aber sie haben bei mir immer schrecklich gedrückt. Wenn man sich keine Löcher stechen lassen will, sind sie sicher eine schöne Alternative.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  3. Ich finde solche Ohrclips auch immer super schön. Allerdings wird mir so großer Ohrschmuck dann nach einer Zeit meist doch zu schwer.

  4. Ohrclips besitze ich bisher noch gar keine. Allerdings sind die ab einer bestimmten Größe bestimmt praktischer, als normale Ohrringe. Die kann ich nämlich immer nicht ganz so lange tragen, weil es irgendwann anfängt wehzutun :D
    Bei deiner Auswahl gefallen mir übrigens die weißen Blüten von Chanel am besten :)
    Liebe Grüße,
    Leni :)
    https://www.sinnessuche.de

  5. Ich glaube bisher besitze ich gar keine Ohrclips, es hat sich einfach noch nicht ergeben. Bei deiner Auswahl sind aber ein paar tolle Clips dabei.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *