Neue Designer-Kooperation von H&M: Marni entwirft Frühjahrskollektion

Marni for H&M - neue Zusammenarbeit

Die Nachricht des Tages kam von H&M: die nächste Designerkollaboration wird mit Marni stattfinden. Consuelo Castiglioni, Gründerin und Creative Director von Marni, wird eine Frühlingskollektion für H&M entwerfen.

Mit dieser Wahl bleibt die schwedische Modekette seiner Vorliebe für italienische Label-Kollaborationen treu und setzt mit Marni 2012 auf ein starkes Kontrastprogramm zu der vorherigen Zusammenarbeit mit Versace.

Es heißt von H&M, dass die Kollektion aus starken Farben und frechen Allover-Prints besteht. Auch die Stoffe der Faltenröcke, Kleider und kurzen Hosen werden ganz unterschiedlich sein.

Die neue Frühlingskollektion richtet sich an Frauen, als auch an Männer und beinhaltet neben Kleidungsstücken auch Accessoires wie Schmuck, Schuhe, Taschen und Hüte.

Ich bin gespannt, ob die Zusammenarbeit mit Marni auch so einen Hype auslösen wird wie die Kollaboration mit Versace. Hält der Hype von Versace for H&M eigentlich immer noch an, oder ist er schon so schnell verflogen? Und warum fiel die Wahl nicht (wie die ganze Zeit gemunkelt wurde) auf Tom Ford? Über diese Kollektion hätte ich mich wahrscheinlich mehr gefreut, aber ich lasse mich überraschen was Marni im Frühjahr 2012 präsentiert.

Die Vollständige Kollektion Marni for H&M wird ab dem 8. März 2012 in weltweit rund 260 Geschäften und online erhältlich sein.

Die ersten Entwürfe der neuen Linie und Marni-Designerin Consuelo Castiglioni bei der Arbeit mit der H&M-Designchefin Margareta van den Bosch können wir aber bereits jetzt schon auf den Fotos und im Video sehen:

Marni for H&M 1

Marni for H&M 2

Marni for H&M 3

Marni for H&M

Was haltet ihr von der Designer-Wahl?

Bilder: H&M PR

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *