Morgen dreht sich alles um H&M

H&M Conscious Collection

Die schwedische Modekette H&M eröffnet morgen den ersten deutschen H&M Home Store in Frankfurt am Main. Ist es Zufall? Denn der Konkurrent Zara hatte ebenfalls die erste Deutschland-Filiale von Zara Home in dieser Stadt eröffnet. Warum nur eröffnen diese Filialen nicht in Berlin? Gut online kann ich auch die hübschen Dinge bestellen, aber vorher anschauen ist doch viel schöner.

Zum Glück kann ich aber vorher die Conscious Collection im Laden anschauen, anprobieren und kaufen. Denn ab morgen gibt es sie in allen H&M-Filialen zu kaufen.
Alle Teile der sehnlichst erwartenden Conscious Collection von H&M wurden aus umweltverträglichen Materialien, wie recyceltem Polyester (PET-Flaschen oder Textilabfällen), Bio-Baumwolle und Bio-Leinen hergestellt. Die Kollektion hat eine sehr romantische Linie, mit vielen weißen und pudrigen Farbtönen. Luftige Trend-Öko-Kleidung perfekt für den Sommer. H&M zeigt’s allen: Bio ist schick!

Und dies ist mein persönlicher Favorit aus der Conscious Collection, der Blazer aus recyceltem Polyester für 39,95 Euro: H&M Blazer

Für die Kampagne hat H&M erneut die, jetzt dunkelhaarige, wunderschöne Natasha Poly gewinnen können. Hier sind einige Bilder der neuen H&M-Kampagne:

H&M Conscious CollectionH&M Conscious Collection
H&M Conscious CollectionH&M Conscious Collection
H&M Conscious CollectionH&M Conscious Collection

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *