Monatsrückblick November 2018 und Ausblick auf den Dezember

Outfit Ginkgoblatt-Jacke 01

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung.

Nur noch einen Monat und wir dürfen (endlich) das neue Jahr begrüßen. Erfahrungsgemäß geht der Dezember gefühlt am Schnellsten vorbei, denn ein Termin jagt den Nächsten. Weihnachtsfeiern, Veranstaltungen und natürlich Geschenke kaufen – am Ende ist das Jahr vielleicht mit am Stressigsten. Was ich im November alles veröffentlicht und gemacht habe, könnt ihr noch einmal in meinem kleinen Rückblick nachlesen.

Impressionen
Im vergangenem Monat habe ich euch ein paar Bilder von unserem Urlaubsort Tossa de Mar gezeigt. Auch wenn wir dort schon so oft waren, so habe ich dieses Mal ein paar Impressionen mitgebracht, die nichts mit Outfits und neuen Sachen zu tun haben. Wer hat Lust auf Fernweh? Bitte einmal hier entlang.
Impressionen Tossa de Mar 2018 - 05

Outfits
Nur zwei Looks habe ich euch im November hier auf GlamourSister präsentiert. Ehrlich gesagt gab es Tage, an denen ich einfach zu faul war, mein Outfit zu fotografieren. Hinzu kommt auch noch, dass man immer nur ein bestimmtes Zeitfenster hat, an denen man hübsche Bilder im Freien machen kann. Wenn es so früh dunkel wird, dann schaffe ich es einfach nicht, meine Looks abzulichten. Einen Look, bei dem ich meine Ginko-Jacke ausführe könnt ihr hier sehen. Und in dem Anderen führe ich meine grüne Bommelmütze aus, siehe hier.
Outfits Marie November 2018

Eventbesuch
Foot Locker & adidas TRESC RUN luden zum Launch Event ein, um die TRESC RUN Kollektion von adidas Originals zu feiern. Im Mittelpunkt standen dabei die 90er und ein Turnschuh (siehe unten im Bild), der auf der Veranstaltung an verschiedenen Orten und Positionen präsentiert wurde. Als Highlight konnten die Gäste ihr Motorrad, Roller oder Auto mitbringen und es vor Ort vom TRESC Garagen-Team pimpen lassen. Aber nicht nur sein Fahrgeschäft konnte hier “verschönert” werden, es gab auch eine Tattoo-Station, bei der man sich kostenlos ein Tattoo stechen lassen konnte. Die Motive waren vorgegeben und man konnte sich nur von diesen Eines aussuchen. Ich finde es immer erschreckend, dass sich Personen auf solchen Events einfach tätowieren lassen. Ein Tattoo sollte doch etwas persönliches sein, gut überlegt und individuell. Spontan sich ein Tattoo verpassen zu lassen, welches sich dann vielleicht mehrere Personen auf dieser Veranstaltung ausgesucht haben, wird gewiss bereut werden. Das Mädchen auf dem Bild hat sich übrigens ein kurzes Stück Stacheldraht ausgesucht, welches nun ihren hinteren Oberarm ziert. Ob sie sich am nächsten Tag darüber noch freut? Was sagt ihr zu solchen Event-Tattoos?
tattoo
TRESC RUN adidas

Onlineshopping
Besonders in der Vorweihnachtszeit macht das Shoppen noch mehr Spaß. Ich liebe es nach kleinen Geschenken Ausschau zu halten oder für sich selber das Ein oder Andere in den Warenkorb zu legen. Festliche Kleider zum Beispiel sind einfache und schnelle Kleidungsstücke, mit denen man ganz easy ein glamouröses (Abend-)Outfit kreiert. Schnell noch in die passenden Schuhe geschlüpft und schon ist der (Party- bzw. Weihnachts-)Look komplett. Im Onlineshop von Fashion ID habe ich so viele hübsche (Abend-)Kleider gefunden, in denen man stilvoll – nicht nur für Weihnachtsdinner oder Neujahrspartys – gekleidet ist. Schaut euch mal meine Auswahl an.

Und natürlich darf auch dann festlicher Weihnachtsschmuck nicht fehlen. Dieses Jahr wird der Baumschmuck ausgefallen daherkommen. Fliegende Donuts und glitzernde Avocados zieren dieses Jahr Adventskränze und Weihnachtsbäume.

Ein hübsches Geschenk ist auch etwas von Disney. Micky Maus ist Kult und ziert als Print sehr schöne Sachen, die man wunderbar verschenken kann. Aber auch der Lebkuchenmann-Print gefällt mir sehr. So sehr, dass ich euch hier ein paar Dinge mit dem kleinen Gingerbread man herausgesucht habe.

New In:
Von Alcina habe ich diese hübsche Lidschattenpalette bekommen, die ich sogar einmal unter euch verlosen durfte. Mit ihr lassen sich sexy Smokey Eyes kinderleicht schminken, denn mit den sechs Farbnuancen kann man ein wenig experimentieren und verschiedene Look kreieren.
Alcina Look Smokey Eyes Palette

Meine feste Zahnspange:
Auch in diesem Monat habe ich euch Neuigkeiten über meine feste Zahnspange berichtet. Dieses Mal habe ich über meine Einschränkungen mit der Spange erzählt und warum ich jetzt schon keinen Bock mehr auf sie habe. Hier geht es zum ganzen Bericht.

Vorschau auf den Dezember:
Ich freue mich schon auf meinen nächsten Urlaub. Ende Dezember fahre ich nach Teneriffa, wo ich mit meiner Familie ein kleines Appartement gemietet habe. Das Schöne sind nicht nur die wärmeren Temperaturen dort, ich freue mich zudem einfach auf die kleine Auszeit, in der ich mich ganz viel entspannen möchte. Geplant sind unter anderem ganz viel Wellness und natürlich tolle Tage mit leckerem Essen. Im Dezember wird es daher ein wenig ruhiger auf dem Blog zugehen, bevor ich dann im Januar wieder voll durchstarten möchte.

Fahrt ihr im Dezember auch (noch einmal) in den Urlaub? Und wenn ja, wohin geht es für euch?

5 Kommentare

  1. Wie recht du hast! Der Dezember vergeht immer wie im Fluge!
    Zu deiner Frage: Ich mag Tatoos im Allgemeinen nicht, aber Event-Tatoos: Hilfe!
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass das noch lange gefällt ;)

    LG
    Muriel

  2. Ich habe schon von mehren Events gehört, bei denen spontan tätowiert wird. Ich finde das einen riskanten Trend … denn aus der aufgeheiterten Stimmung heraus, lässt sich bald mal jemand tätowieren, aber das sollte sehr gut überlegt sein. Danke für den Rückblick. Du hast ja eine Menge erlebt.

    Liebe Grüße
    Verena

  3. Das ist echt ein schöner Monatsrückblick. Habe mir gerade auch noch die Beiträge zu Mickey Geburtstag und deiner festen Zahnspange durch gelesen. Finde es immer toll, wenn man durch den Monatsrückblick nochmal auf andere Artikel stößt :-)

    Liebe Grüße und tolle Weihnachtstage, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *