Monatsrückblick Mai 2018 und Ausblick auf den Juni

Outfit Maigirls Kuller Bag - Kleine runde Tasche 01

Es ist wirklich Wahnsinn, wie schnell der Monat Mai vergangen ist. Seitdem ich neben GlamourSister wieder arbeite, scheint die Zeit doppelt so schnell zu vergehen – In meinem letzten Monatsbeitrag habe ich euch erzählt, dass sich Einiges bei mir verändern wird, siehe hier. Familie, Beruf, Haushalt und Blog nun unter einen Hut zu bekommen, ist wirklich eine kleine Herausforderung, der ich mich aber gerne stellen werde. Mehr dazu erzähle ich euch weiter unten, nachdem ich euch noch einmal auf ein paar Artikel in diesem Rückblick aufmerksam gemacht habe, die ich im Mai veröffentlicht habe.

Getestet & Gewinnspiel
Füße hoch und entspannen. Einfach mal die Seele baumeln lassen und die Sonne genießen. Genau das kann ich am besten im Garten meiner Eltern. Hier ist meine ganz persönliche Oase der Ruhe, in der ich bei einer kleinen Auszeit auch mal einen leckeren Drink genieße. Und weil ich hier einfach nur relaxen möchte, kommen die neuen Käfer Frozen Cocktails genau richtig. Warum? Das erzähle ich euch in diesem Beitrag. Zudem könnt ihr auch ein Set bestehend aus jeweils zwei Cocktails pro Sorte gewinnen.

Outfit Eva Green Trenchcoat mit Seitencape 03

Outfits:
Es gibt Modeklassiker, die sollte jede Frau im Kleiderschrank besitzen. Dazu gehört auf jeden Fall ein Trenchcoat, der modisch zeitlos und absolut stylish ist. Einen besonderen und raffinierten Trenchcoat mit auffälligem Seitencape zeige ich euch in diesem Look, den ich wirklich klasse finde und sehr gerne trage.

In diesem sommerlichen Outfit zeige ich euch, wie ich eine kleine, runde Tasche kombiniere. Zudem habe ich ein paar hübsche Kuller-Bags herausgesucht, die in diesem Sommer ein absoluter Trend sind.

Statementketten sind meine große Leidenschaft. Und da ich eine mit vielen blinkenden Schmucksteinchen und Bienen besitze – die derzeit übrigens total im Trend liegen – führte ich diese Halskette in diesem Outfit aus.

Auch in diesem Look zeige ich euch eine Statementkette, die ich mit einem langen Blümchenrock kombinierte. Dazu trug ich meine Plateau-Sandalen, mit denen ich mich gerne ein paar Zentimeter größer “schummle”.

Ein weißes Shirt habe ich in diesem Outfit mit einer farbigen, auffälligen Hose kombiniert. Dazu schwarze Accessoires und das Outfit war perfekt.

Marie Outfits Mai 2018

Onlineshopping:
Gerade im Sommer sind Tanktops als luftiges Oberteil sehr beliebt. Mir gefallen die Modelle mit Spitzenbesatz besonders gut, von denen ich euch hier ein paar hübsche Modelle zusammen getragen habe.

Neben Korbtaschen oder Kuller-Bags gibt es noch einen weiteren Taschen-Modetrend, der in diesem Sommer unser Herz höher schlagen lässt: Taschen mit bunten Mustern sind in dieser Saison ein absolutes It-Accessoire. Hier findet ihr ein paar hübsche Taschenmodelle, die ich für euch aus verschiedenen Onlineshops zusammengetragen habe.

By the way:
Dass ich zudem kitschige Deko-Artikel mag, wisst ihr ja bereits. In diesem Artikel zeige ich euch meine liebsten Keksdosen in Kaktus-Form, die mein Küchenfenster zieren. Wie gefallen euch diese Hingucker-Dosen?

Wer kennt sie nicht, die kleinen Beutel, die mit hellen Plastikügelchen bestückt sind und oft in Schuhkartons, Elektronik-Verpackungen, in Klamotten oder Taschen anzufinden sind. Die Rede ist von Silicagel-Beuteln, auf denen die Anweisung “Throw away” und “Do not eat” steht. Wozu ihr diese Beutel mit Gelkügelchen noch verwenden könnt, verrate ich euch in diesem Beitrag.

Nachgedacht:
Vielleicht habt ihr schon gemerkt, dass ich seit Mai nicht mehr ganz so viele Berichte veröffentliche, wie sonst immer. Das liegt natürlich daran, dass ich durch den neuen Job nicht mehr so viel Zeit für GlamourSister habe, wie vorher. Es gibt Tage, das schaffe ich es gerade so, Emails zu beantworten und Bilder zu bearbeiten. Ich muss meine Zeit nun noch besser planen und sehen, wie ich alles unter einen Hut bekomme. Ich bewundere wirklich alle Mama- bzw. Elternblogger, die hauptberuflich arbeiten, bloggen und eine Familie managen müssen.
Auch wenn nun weniger Beiträge auf meinem Blog erscheinen werden, so hoffe ich, dass ihr mir dennoch treu bleibt und meine Beiträge und meine Outfits euch Freude bereiten.

Pläne für den Juni:
In diesem Monat werde ich ein paar Veranstaltungen besuchen, auf die ich mich schon sehr freue. Zudem stehen auch privat einige Termine an, die ich mit meiner Familie wahrnehmen werde. Auch der Awin Fashion Day findet wieder statt und ich bin schon sehr gespannt, welche spannenden Vorträge dort dargeboten werden.

Was habt ihr im Mai alles so erlebt? Und kennt ihr schon die neuen Frozen Cocktails von Käfer?
 

 

6 Kommentare

  1. wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht nicht wahr! für mich ist es ein wimpernschlag und schon ist das monat wieder um! ich habe mir extra deinen look mit dem trenchcoat angeschaut, weil der wirklich ein traum ist.
    glg karolina von https://kardiaserena.at

  2. Deine Outfits aus dem Mai sind wirklich alle richtig toll. Das Problem mit der Zeit kommt mir auch bekannt vor. Ich denke man braucht da ein bisschen Zeit, um sich zeitlich neu zu organisieren und dann schafft man das auch. Drücke dir dafür auf jeden Fall die Daumen.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

  3. Ein schöner Rückblick. Deine Outfits gefallen mir alle sehr gut. Und ich merke gerade auch immer wieder wie anstrengend es ist Job und Blog unter einen Hut zu bekommen.

    Übrigens entspanne ich auch am liebsten im Garten <3

    Liebste Grüße,
    Sarah

    https://www.vintage-diary.com

  4. Wie toll ist eigentlich das Foto mit dem Trenchcoat? Einfach toll, gefällt mir richtig gut.

    Ja manchmal kann man eben nicht alles unter einen Hut bringen und das ist auch gut so. Man soll nicht vergessen, dass man auch mal Zeit für sich selbst braucht. Das man auch mal durchschnaufen muss. Das Leben ist so oder so stressig genug.

    Alles Liebe,
    Julia
    https://www.missfinnland.at

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *