Monatsrückblick April 2018 und Ausblick auf den Mai

Outfit Tiggers Biggi Slipper 01

Dieser Beitrag enthält PR-Samples.

Alles neu macht der Mai. Irgendwie passt dieser Spruch in diesem Jahr besonders gut. Warum? Das erzähle ich euch weiter unten, nachdem ich euch noch einmal auf ein paar Artikel aufmerksam gemacht habe, die ich im Monat April veröffentlicht habe und die ich euch gerne noch einmal zeigen möchte. Was ich noch alles im vergangenem Monat erlebte, habe ich für euch in diesem kleinen Rückblick zusammengefasst.

New In:
Sie ist rosa, sie funkelt und besitzt kleine Schmucksteinchen, die glitzern: Meine neue Statementkette aus diesem Outfit habe ich mir auf dem Flohmarkt entdeckt.

Weil Micky Maus in diesem Jahr sein 90-jähriges Jubiläum feiert, habe ich von Disney einen super coolen Rucksack bekommen, den ich euch in diesem Beitrag gezeigt habe. Und weil der Rucksack so cool aussieht, haben ihn mir meine beiden Mädchen gleich streitig gemacht. Ja, wir sind eben nie zu alt für Micky.

Getestet:
Zum Einen durfte ich die neue Energy-Serie von CD Körperpflege kennen lernen. In diesem Zusammenhang habe ich euch auch einmal die Unterschiede zwischen den einzelnen Deo-Arten erläutert. Schaut doch mal hier vorbei.

Und zum Anderen durfte ich die neue, limitierte Pflege-Dusche von sebamed testen. Diese Pflege-Dusche mit Hibiskus und weißem Tee riecht richtig frisch und belebt und pflegt meine Haut. Ich liebe solche Pflege-Duschen, die so angenehm duften und die Feuchtigkeitsbalance der Haut unterstützen. Und da ich die Marke sebamed eh sehr gerne mag, kann ich euch dieses Produkt wirklich sehr empfehlen.

sebamed Pflege-Dusche mit Hibiskus und weißem Tee

Erlebt:
ABURY lud ein paar Blogger*innen in den neuen Showroom ins Bikini Berlin zum Frühstück ein. Ich freute mich auf Gründerin Andrea Bury und ihr Team, welche ich seit dem letzten Treffen nicht mehr gesehen habe. Da ich mich schon viel mit den Accessoires von ABURY auf GlamourSister beschäftigt habe, ist mir das Label sehr ans Herz gewachsen. In diesem Beitrag habe ich die Veranstaltung noch einem Revue passieren lassen und berichte zudem über Neuigkeiten und Aktionen, die ABURY derzeit veranstaltet. PS: Am 12. Mai gibt es eine schöne Muttertagsaktion im Store.

Dank MITTE bitte! verbrachte ich einen ganz tollen Tag auf dem Berliner Frühlingsfest auf dem Zentralen Festplatz Berlin. Ich hatte ein paar Gutscheine gewonnen, mit denen ich und meine Familie viele Attraktionen und Karussells umsonst fahren konnten. Schon lange bin ich nicht mehr in ein Fahrgeschäft gestiegen, in dem mir danach ein wenig schlecht geworden ist. Als ich jünger war, konnten die Achterbahnen und Loopings nicht spektakulär genug sein, aber je älter ich werde, desto “langsamer” müssen die Karussells sein. Was ich jedoch besonders an solchen Volksfesten mag, sind die Bratwürste und Waffeln, von denen ich immer gerne welche probiere.

Berliner Frühlingsfest 2018

By the way:
Mögt ihr eigentlich Edelsteine auch so sehr wie ich? In diesem Beitrag zeige ich euch ein paar hübsche Schmuckstücke und Accessoires, die mit den faszinierenden Steinen versehen sind. Eine hübsche Kette mit einem Achat, Rosenquarz oder Amethyst sieht so schön aus und gerne können noch mehr Accessoires mit diesen Edelsteinen verziert werden.

Vivienne Westwood ist eine super Designerin, die mit ihrer Mode rebelliert. Zu Ehren ihres 75. Geburtstags, welchen sie am 8. April feierte, habe ich euch ein paar ihrer schönsten Fashion-Zitate herausgesucht und sie hier aufgelistet.

Statement-Pullover gehören für mich mit den coolsten Kleidungsstücken im Kleiderschrank. Und da ich diese Pullis sehr gerne trage, habe ich euch in diesem Beitrag einmal ein paar der neuesten Modelle herausgesucht, die mir allesamt sehr gefallen.

Um mich in Urlaubsstimmung zu versetzten, helfen manchmal nur die richtigen Kleidungsstücke. Wie wäre es mit Kleidern, Shorts oder Röcken mit exotischen Palmenprints? Egal ob im Urlaub oder in der Freizeit, das tropische Motiv der Palmen auf Kleidungsstücken und Accessoires versetzt mich jedes Mal in wahre Urlaubseuphorie. Hier gelangt ihr zu den Sachen.

Ihr sucht noch ein schickes Maxikleid für den Frühling/Sommer? Dann schaut mal hier, denn in diesem Beitrag habe ich euch ein paar hübsche Kleider herausgesucht.

Outfits April 2018

Outfits:
Wie ihr vielleicht wisst, gehört Rosa mit zu meinen Lieblingsnuancen, die ich in meinen Outfits immer sehr gerne ausführe. Und so zeige ich euch in diesem Outfit einen Look, in dem ich meinen geliebten rosafarbenen Mantel mit zarter Blumenstickerei trage.

Hier zeige ich euch ein paar auffällige Slipper, die ich im April von Tiggers zum Testen zugeschickt bekommen habe. Mir gefallen die Schuhe nicht nur sehr gut, sie sind auch total angenehm zu tragen. Kombiniert habe ich sie mit einem weiten Hosenrock, der farblich super zu den Schuhen und zum Pullover passt.

Dass sich bei dem Kleidungsstück Culotte die Geister scheiden, ist mir schon lange klar. Ich gehöre zu den Personen, die sie sehr gerne tragen. Gut, ich habe nur eine Culotte in Besitz, aber die trage ich dann immer wieder anders kombiniert, siehe zum Beispiel hier.

Meine neue Statementkette musste natürlich auch gleich ausgeführt werden. Ich trug sie zu einer weißen, luftigen Bluse und meinen nudefarbenen Pumps, siehe hier.

In diesem Outfit zeige ich euch ein kleines Schmuckstück, welches eine ganz besondere Geschichte hat: Meine Halskette ist ein kleines Mineral-Schmuckstück, das nicht nur unglaubliche 175 Millionen Jahre alt ist und aus dem Frühen Jura stammt, es erinnert mich zudem an meine Zeit in Frankreich, wo ich den Sommer 2003 über gearbeitet habe.

Gelesen:
Das Buch “Männer mit Stil” vom Midas Collection Verlag hat meine Fashion-Bücher-Sammlung bereichert. Warum mir dieses Bildband mit sehr vielen Illustrationen so gut gefällt, könnt ihr in diesem Beitrag noch einmal nachlesen.

Tiggers Schuhe Rabattcode:
Meine Schuhe im Bild unten sind von der Dresdner Schuhmanufaktur Tiggers GmbH. Tiggers ist für exzellente und qualitativ hochwertige Markenqualität bekannt und vereint stylishe und extravagante Optik mit bequemen Tragekomfort. Für euch habe ich einen exklusiven 30%-Rabattcode(!) für den Tiggers-Onlineshop www.tiggers.shoes: Der Code “Heid2018″ kann bis einschließlich 28. Februar 2019 auf alle Styles (außer Sale) eingelöst werden.
Outfit Tiggers Biggi Slipper 02

Veränderungen:
Seit gestern habe ich einen kleinen Nebenjob. In einem Café bin ich nun als Kellnerin angestellt, wo ich an drei Tagen in der Woche ein wenig aushelfe. Ich habe mich dazu entschlossen, weil ich einfach mehr Geld am Monatsende übrig haben möchte. Klar verdiene ich mit GlamourSister auch etwas, aber mir sind die Einnahmen einfach zu unregelmäßig. Wenn man am Monatsende mit einem festen Betrag rechnen kann, dann beruhigt das einfach – wenn ihr versteht, was ich meine. Zwar ist der Serviceberuf auch sehr anstrengend, aber es macht mir auch viel Spaß, ein wenig mehr Action zu haben. Natürlich hoffe ich, dass GlamourSister darunter nicht leiden wird, aber ich wollte nach fünf Jahren Selbstständigkeit einfach eine kleine Veränderung haben.

Pläne für den Mai:
Eigentlich ist im Mai nichts großartiges geplant. Klingt langweilig? Ich finde es toll! So kann ich mich auf meinen neuen Job konzentrieren und einige schöne Blogbeiträge schreiben. Ach ja, unsere Küche wird auch renoviert und ich freue mich schon jetzt auf den neuen Boden und den neuen Anstrich, welches ich mit Hilfe meiner lieben Eltern machen kann. Zum Muttertag und zu Pfingsten sind zudem ein paar Gewinnspiele geplant, zu denen ich wieder sehr schöne Preise verlose. Es wird also doch nicht so langweilig, wie ich gehofft hatte. ;-)

Was habt ihr im April alles so erlebt? Und kennt ihr die neue Pflege-Dusche von sebamed bereits?

 

 

2 Kommentare

  1. Ich glaube nur selbständig sein, wäre mir auch zu unsicher, daher verstehe ich das mit dem Nebenjob sehr gut. Außerdem kommt man so auch mal mit anderen Menschen in Kontakt, was ich auch ganz nett finde. Letzten Monat ist bei dir ja wirklich einiges passiert :)

    Liebe Grüße
    Fio

  2. Wow, spannend mit dem neuen Job! Ich habe großen Respekt vor der Selbstständigkeit und bin mir nicht sicher, ob ich es nur aufgrund des Blogs wagen würde. Das wäre mir wohl wirklich auf Dauer zu unsicher.

    Liebe Grüße,
    Diana

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *