Modetrend: Bauchtasche – Wie man sie trägt & Street Styles

Trendige Bauchtaschen

Anfang des Jahres 2015 war ich doch tatsächlich der Meinung, die Bauchtasche, oder auch Gürteltasche, erlebe in diesem Jahr ihr ganz großes Comeback, wir erinnern uns. Doch irgendwie schien die Hüfttasche sich nicht richtig durchzusetzen und wurde von mir nur als Micro-Trend wahrgenommen. Nun soll sie tatsächlich zurück sein und erneut einen Modetrend-Revival erleben, was man in vielen aktuellen Street Styles erkennen kann.

Den letzten großen Hype hatten die Fanny Packs tatsächlich in den 80ern und Anfang der 90er, als berühmte Persönlichkeiten wie Claudia Schiffer oder Goldie Hawn diese kleinen Begleiter ausführten. Lange waren die Bauchtaschen dann von der Bildfläche des Modekosmos verschwunden, doch nun scheinen selbst berühmte Influencer wie Kendall Jenner oder Top-Bloggerin Caro Daur sie wieder lieb gewonnen zu haben.

Kein Wunder, ist diese kleine Bauchtasche doch eigentlich sehr praktisch: In ihr hat man alle wichtigen Habseligkeiten beisammen und eng am Körper (Schutz vor Langfinger) und man hat die Hände frei (egal ob beim Sport, beim Einkaufen, auf einem Konzert/Festival oder beim Tanzen in einem Club). Ganz nach dem Motto: Umgeschnallt und los geht’s!

Bauchtaschen ganz oben: DAY*Eastpak*min&berry*

Bauchtaschen zum Nachkaufen

Bauchtaschen gibt es derzeit in allen möglichen Designs und aus allen Materialien zu kaufen. Egal ob aus Stoff, Leder, Jeans oder dem altbekannten Polyester, in Knallfarben, mit Mustern oder einfarbig – Jeder findet gewiss das Modell, was zu ihm am besten passt. Vorausgesetzt man ist offen für diese Art von Taschen. Ein paar Modelle habe ich für euch herausgesucht, schaut mal hier:

Wie trägt man Bauchtaschen?

Bauchtaschen kann man natürlich ganz klassisch um die Taille tragen, so wie einen Gürtel. Stylish sieht diese Tasche aber auch über der Schulter aus – sei es hinten oder vorne getragen. Ich weiß noch, früher war es absolut angesagt, Bauchtaschen hinten über der Schulter zu tragen, doch heutzutage sieht das gute Stück trendiger über der Brust aus. Ganz mutige Fashionistas tragen die Bauchtasche sogar über den Mantel, so dass die Tasche so im Fokus des Outfits steht und gleichzeitig als Gürtel dient. Stylingvarianten gibt es viele, man muss es einfach einmal ausprobieren. Als Inspiration habe ich euch ein paar Street Styles herausgesucht:

Wie findet ihr Bauchtaschen? Und wie tragt ihr sie am liebsten – über der Schulter oder um die Hüfte?


*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

9 Kommentare

  1. Ein toller Trend! Es ist immer so ärgerlich, wenn sein früheres Ich denkt etwas ist nicht mehr in Mode nur um ein paar Jahre später dann zu merken dass man es besser nicht weggegeben hätte. <3

    sehr schöne Modelle stellst du da vor!

    Liebe Grüße
    Jil

  2. Ich kann mit dem Trend leider nicht ganz so viel anfangen, weil ich der Überzeugung bin, dass mir eine Bauchtasche nicht stehen würde. Aber an sich finde ich sie oft bei anderen sehr stylisch und auch bei den Modellen, die du heraus gesucht hast, finde ich ein paar richtig schön.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

  3. Ich bin gerade ziemlich überrascht, dass es eine so große Auswahl an Modellen gibt. Ich hatte bisher zugegebener Weiser nur die Klischee Bilder im Kopf, von denen ich mich modetechnisch gerne distanziert habe. Aber es eröffnet sich gerade ein komplett neues Weltbild haha
    Liebste Grüße, Malin.

  4. Ich muss gerade bei der Arbeit immer eine Bauchtasche tragen. Aber so wirklich modisch komme ich mir dabei nicht vor. :D Allerdings sind Bauchtaschen super praktisch und die Modelle, die du zeigst sind auch richtig stylisch. Also wer weiß, vielleicht könnte dieser Trend doch noch was für mich werden.

    Liebe Grüße
    Hanna

  5. Ehrlich gesagt ist das irgendwie überhaupt nicht mein Trend. Du hast zwar ein paar coole Ideen gefunden, aber irgendwie würde ich mir damit glaube ich komisch vorkommen :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *