Modetrend: Batik-Looks – Das Comeback des Hippie-Prints

Outfit Batik-Shirt 01

Ein Modetrend, an dem man in diesem Frühling bzw. Sommer nicht vorbeikommt, ist das Batik-Muster. Batik-Looks befinden sich in sämtlichen Kollektionen namhafter Modedesigner, von High Fashion bis High Street – es scheint so, als hätten die Designer mit großen Farbeimern gespielt. Oder sie wollen mit ihren wilden Batik-Mustern wie Hippies der 70er ihre Individualität vorführen, was dieses DIY-Print einst darstellte.

Batik ist zwar ein traditionelles Textilfärbeverfahren aus Indonesien, aber wir assoziieren es fast alle mit der Hippie-Mode – da Batikstoffe und das Muster die Uniform der Gegenkultur war. Auch verbinden wir Batik mit kunterbunten, selbst-gemachten T-Shirts, die wahrscheinlich jeder von uns im Kindergarten oder der Grundschule gebastelt und dann stolz getragen hat. Ich kann mich noch genau erinnern, wie ich damals mit meiner Freundin das Badezimmer meiner Eltern mit bunter Farbe eingesaut habe, um T-Shirts, Tücher und auch Hosen mit diesem Muster zu verzieren.

Outfit Batik-Shirt 03

Da Batik aktuell wieder total im Trend ist, habe ich mir heute einmal das Shirt meiner Tochter geschnappt und es spontan angezogen. Zwar mag ich Farbe und Muster in meinen Outfits, aber mit diesem farbenfrohen Shirt und dem Batik-Muster konnte ich mich auch nach Jahren nicht (mehr) so richtig anfreunden. Vielleicht liegt es daran, dass die Farben so grell erscheinen, aber dieses Muster finde ich eigentlich nur mit zurückhaltenderen Farbkombinationen schön. Wer diesen Trend mitmachen möchte, sollte eher auf Batik-Teile in neutralen Farben setzen, welche sogar bürotauglich sein können. Stilvoll kann auch ein Stoffwechsel sein: Statt auf Baumwollstoff dieses Muster zu tragen, sieht es auf Satin, Seide oder Samt gleich viel eleganter aus. Das Hippie-Klischee kann somit auch mit edlen Teilen und Stoffen verschwinden.

Was sagt ihr denn zu meinem Vintage-Shirt in klassischer Optik? Gefällt euch das Muster und tragt ihr es?

Outfit Batik-Shirt 04

Klar, selbst gefärbte Kleidungsstücke per Batik-Technik können individueller kaum sein kann, aber es gibt auch schöne Batik-Pieces zum Nachshoppen. Und ja, mit diesen Teilen würde ich diesen Trend auch (wieder) mitmachen:

Outfit Batik-Shirt 02

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalte ich vom jeweiligen Shop eine Provision, der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *