Rückblick: Modenshow Galeries Lafayette Berlin “La mode c’est vous”

Modenshow Galeries Lafayette Berlin La mode c’est vous

Was war das gestern für ein Tag! Mitten auf der Friedrichstraße war ein langer Laufsteg aufgebaut, auf dem 200 auserwählte „Models“ ihren eigenen Stil präsentieren durften. Die Streetstyleaktion “La mode c’est vous” wurde von der französischen Kaufhauskette Galeries Lafayette organisiert. Auch ich durfte auf dem Catwalk mitlaufen und war richtig aufgeregt.

Aber erst einmal von vorne. Galeries Lafayette hatte auf ihrer Onlineplattform im Laufe eines sechswöchigen Votings 200 Finalisten für den Catwalk ermittelt. Man sollte ein Foto mit seinem eigenen Style hochladen und diese wurden dann von anderen Usern bewertet. Ich hatte ein Foto mit meinem orangefarbenen H&M-Kleid in das Forum hochgeladen und das war es dann auch, was ich gestern auf dem Laufsteg getragen habe. Ich wollte mich nicht verkleiden oder verstellen, ich wollte nur meinen Look zeigen, der mir gefällt.

Gegen 14.00 Uhr bekamen alle Teilnehmer ein passendes Make up von benefit verpasst und danach ging es zum Stylisten, der einem die Haare frisiert hat. Meine Frisur fand ich unglaublich schön. Am liebsten hätte ich immer so schön gemachte Haare.

Erst um 18.30 Uhr begann die Fashion Show. Die lange Wartezeit verbrachten Caro und ich damit, die anderen Teilnehmer kennen zu lernen. Bei meiner Recherche über die Veranstaltung hatte ich im Vorfeld so negative Berichterstattungen gelesen, dass ich schon fast einen Rückzieher gemacht hätte. Alle Teilnehmer, so hieß es, seien absolute Selbstdarsteller und eingebildete Möchtegerns, was ich aber im Nachhinein nicht behaupten kann. Denn alle waren super gut drauf, aufgeschlossen und wirklich sehr nett. Natürlich gab es einige Teilnehmer, die sich an diesem Abend extra „rausgeputzt“ haben. Manche Outfits haben mir auch gar nicht gefallen, einige waren aber auch richtig hübsch. Einige kamen normal gekleidet, freakig, schräg und auch ganz eigensinnige Looks waren dabei. Aber darum ging es ja auch. Jeder sollte seinen Look zeigen, der ihm gefällt.

Als die Moderatorin Susann Atwell die vielen Besucher begrüßte, ging es los. Vorbei an der Jury, die aus der Schauspielerin Jenny Elvers-Elbertzhagen, Star-Coiffeur Shan Rahimkhan, dem Designer Michael Michalsky, dem General Brand Managerin von benefit Isabella Hahn und Vincent dem Direktor der Galeries Lafayette Berlin bestand, liefen wir einzeln auf dem roten Teppich entlang. Und Leute, ich war richtig aufgeregt! Am Anfang dachte ich noch, ja das ist total locker, aber im Laufe des Tages wurde ich immer nervöser. Zuvor bin ich noch nie auf einem Catwalk gelaufen, geschweige denn vor so einem großen Publikum. Wie in Trance lief ich grinsend über den Laufsteg und posierte recht amateurhaft vor den Kameras. Sobald ich ein Video von dem Event finde, werde ich es Euch zeigen, denn es war wirklich eine super lustige Show.

Natürlich konnten alle Teilnehmer auch etwas Gewinnen. Ich gehörte leider nicht zu ihnen, aber darum ging es mir auch gar nicht. Ich wollte bei dieser Veranstaltung aus reinem Spaß dabei sein und das war es am Ende auch! Auf der anschließenden Aftershow-Party im Galeries Lafayette wurde es dann richtig lustig.

PS: Hier seht Ihr ein paar Fotos von mir, die vor der Modenschau entstanden sind:

Modenshow Galeries Lafayette Berlin La mode c’est vous 1

Modenshow Galeries Lafayette Berlin La mode c’est vous 2

Modenshow Galeries Lafayette Berlin La mode c’est vous 3

Modenshow Galeries Lafayette Berlin La mode c’est vous 4

Modenshow Galeries Lafayette Berlin La mode c’est vous 5

Modenshow Galeries Lafayette Berlin La mode c’est vous 6

...mit Caro

Modenshow Galeries Lafayette Berlin La mode c’est vous 7

Was ich trug: Kleid: H&M, Schuhe: River Island, Strumpfhose: H&M, Armbänder: Swarovski & Bijou Brigitte, Gürtel: Uterqüe, Ring mit Steinen: Mango, Uhr: DKNY, Ohrringe: Accessorize

3 Kommentare

  1. AH DA BIST DU JA! Einen schönen Blogeintrag hast du gemacht, falls du dich erinnerst: bin die asiatin mit dem hut und die kein Sekt mehr trinken wollte hehe
    war ein wunderschöner tag :)

    • Hi Namuun,

      klar erinnere ich mich! Hoffentlich bist du gut nach Hause gekommen, ich bin kurze Zeit nach Dir gegangen. Es hat super viel Spaß gemacht! Vielleicht sehen wir uns bei der nächsten “La mode c’est vous” Modenschau oder früher wieder. Würde mich wirklich freuen. ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *