Mit Think! am Montag einfach mal #RausAusDemGrau machen!*

Outfit Think Shoes RausAusDemGrau 02

Viele Menschen finden, dass Montag der schlimmste Tag der Woche ist. Ich persönlich finde das nicht. Ich mag den Montag eigentlich sehr gerne. Eine neue Woche beginnt, eine Seite in meinem Terminkalender wird umgeschlagen, ich kann neue Pläne umsetzen und viele interessante Emails treffen in meinem virtuellen Postfach ein.

Outfit Think Shoes RausAusDemGrau 04

#RausAusDemGrau

Um euch für den heutigen Tag ein wenig zu motivieren, möchte ich auf eine tolle Online-Kampagne des nachhaltigen, österreichischen Schuhlabels Think! aufmerksam machen: Der November steht unter der Kampagne #RausAusDemGrau, die anregen und zeigen soll, welche unterschiedlichen Möglichkeiten es gibt, dem grauen Alltag im trüben November zu entkommen.

Zu diesem Zweck durfte ich mir ein Schuhpaar aus der aktuellen Kollektion aussuchen und euch zeigen, wie ich den Novemberblues entgegenwirke. Da nicht nur Mode Spaß machen soll, sondern auch jeder einzelne Tag, ist es wichtig, sich wohl zu fühlen und auch einmal Dinge zu machen, auf die man mal richtig Lust hat. Warum kann man sich als Erwachsener nicht einfach mal wieder wie ein Kind fühlen und unbeschwert auf einem Spielplatz spielen? Gesagt getan – während ich auf einem bunten Spielplatz in Berlin-Steglitz rutschte, schaukelte, kletterte, hüpfte und sogar einen Kletterparcour bezwang, hielt mein Liebster all das mit der Kamera fest. Ich hatte so viel Spaß, dass ich tatsächlich für eine gewisse Zeit meine Gedanken an Arbeit, Termine und sonstige wichtigen Dinge vergaß. Ja unser spontaner Halt bei diesem Spielplatz war tatsächlich ein kleiner Ausbruch aus dem Alltag – Gedanklich und auch sportlich.

Ja es ist Montag und ja, die Woche beginnt für viele wieder mit dem Alltag. Wie wäre es aber, wenn ihr heute mal nach der Arbeit nicht gleich nach Hause fahrt, sondern einfach mal ein wenig Schaukeln geht? Vielleicht könnt ihr so den Novemberblues entgegenwirken und habt dabei sogar richtig Spaß! Probiert es doch gleich heute einmal aus.

Mach mit!

Das Think!-Team ruft zum Mitmachen auf und möchte wissen, wie ihr euch im grauen Monat November die Laune versüßt. Auf Facebook, Twitter oder Instagram zeigt ihr mit dem Hashtag #RausAusDemGrau wie ihr euch raus aus dem Grauschleier der Massen bewegt (klick hier). Wer mitmacht, hat die Chance Schuhe, Überraschungspakete und viele Accessoires zu gewinnen.

Outfit Think Shoes RausAusDemGrau 03

Meine Stiefeletten von Think!

Für mein persönliches #RausAusDemGrau Outfit wählte ich ein paar dunkelblaue Stiefeletten, welche mit der seitlichen Schnalle rockig und absolut trendig aussieht. Da ich derzeit auf Dunkelblau stehe, habe ich mir auch überlegt, mit dem Outfit ebenfalls das Motto umzusetzen. Dafür kombinierte ich die dunkle Farbe mit einem orange-senffarbenen Ton, welcher meiner Meinung nach super zusammen passt. Dass ich an diesem Tag jedoch mit einem Rock auf einem Spielplatz herumtoben würde, war eigentlich nicht geplant. Da es aber eine spontane (Foto-)Aktion war, habe ich mich auch mit Rock auf den ganzen Klettergeräten gut geschlagen. ;-) Im übrigen sind die Schuhe super bequem und durch die hochwertigen und weichen Materialien zudem sehr angenehm zu tragen. So wie alle Schuhe von Think! trägt auch mein Schuhpaar einen “komischen” Namen: Er nennt sich IMOGDI. Da alle Schuhe mit viel Liebe zum Detail designed werden und praktisch waschechte Österreicher sind, bekommen alle Modelle bevor sie in die europäischen Schuhmanufakturen in Produktion gehen ihre Dialektnamen. Da Dialekt Farbe ins Leben bringt, heben sich die Schuhe hervor und sollen so den Träger jeden Tag aufs Neue #RausAusDemGrau holen.

Outfit Think Shoes RausAusDemGrau 10

Think!

Ende der 80er Jahre wurde das Unternehmen Think! von Martin Koller, Sohn einer Schuhmacherfamilie aus Österreich, gegründet. Alle Schuhe von Think! werden in Handarbeit in Europa gefertigt und werden unter schonenden Umgang mit der Natur und mit sozialer Verantwortung in der Erzeugung hergestellt. Alle Innenleder werden zudem chromfrei gegerbt, alle sonstigen Innenfutter sind 100% natürlich. Auch garantiert Think! eine menschengerechte und Kinderarbeit freie Produktion. Die Transportwege werden kurz und effizient gehalten und so werden Schuhe, die über den Onlinestore bestellt werden, von einem Think! Händler aus nächster Nähe geliefert.

Outfit Think Shoes RausAusDemGrau 05

Outfit Think Shoes RausAusDemGrau 06

Outfit Think Shoes RausAusDemGrau 07

Outfit Think Shoes RausAusDemGrau 08

Outfit Think Shoes RausAusDemGrau 09

Outfit Think Shoes RausAusDemGrau 11

Outfit Think Shoes RausAusDemGrau 12

Outfit Think Shoes RausAusDemGrau 13

Schuhe: Think!, Leggings: Falke, Rock: Forever21 (ähnliches Modell hier), Jacke: Vero Moda (ähnliche Jacke hier), Pullover: Sfera (ähnliches Modell hier), Bluse: Seidensticker, Tuch: No name


*Sponsored Post

1 Kommentar

  1. Coole Aktion von Think, bei der ich auch noch mit machen möchte – ich muss mir nur noch etwas einfallen lassen ;-) Super Fotos übrigens!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *