Meine Shopping-Liste für den Frühling 2012

Gestreifter Rock von H&M

Gestreifter Rock von H&M, 14,95 Euro

Endlich, der Frühling steht in den Startlöchern! Ich freue mich schon so sehr auf die ersten wärmenden Sonnenstrahlen und an die viele Zeit, die ich an der frischen Luft verbringen werde. In den nächsten Tagen heißt es dann wieder den Kleiderschrank umsortieren. Die dicken Winterjacken und Stiefel kommen in den Schrank nach ganz hinten und die leichteren Kleidungsstücke mit den fröhlicheren Farben werden wieder hervorgeholt :-)

Damit meine Frühlingsgarderobe einen neuen „Anstrich“ bekommt, habe ich mir einmal eine kleine Liste an Kleidungsstücken und Accessoires zusammengetragen, welche ich mir noch für den Frühling zulegen möchte. Konkrete Labels der einzelnen Sachen habe ich noch nicht gefunden, ich habe nur eine Art Checkliste gemacht, was ich noch alles für den Frühling gebrauchen könnte:

1. Eine farbige Jeans (Ja, ich weiß: im Frühling kann man super Röcke mit Strumpfhosen tragen, aber ich suche einfach eine blaue oder grüne Jeans, die perfekt sitzt. Schließlich sind die Frühlingsabende immer noch recht kühl.)

2. Ein paar Frühlingsschuhe in einer kräftigen Farbe (Auch an den Füßen möchte ich gerne mehr Farbe bekennen. Wie wäre es mit grünen oder blauen Schuhen?)

3. Eine hübsche Jacke/Blazer/Trenchcoat zum drüberziehen. (Über meine übliche Frühlingskleidung bräuchte ich noch etwas dünnes zum schnell überwerfen. Der stylische Trenchcoat von H&M könnte da super passen.)

4. Knallige und sommerliche Accessoires (Eine frühlingshafte Tasche, ein farbenfrohes Armband und eine farbige Kette, evtl. auch in pink, könnte ich mir kaufen.)

5. Und dann fehlt natürlich noch ein toller Rock (wie schon oben angesprochen, kann man im Frühling auch wieder super Röcke tragen, ohne das dabei die Beine schlottern. Wie wäre es mit diesem bunten Rock ganz oben im Bild?)

Und da man im Frühling nicht mehr dicke Schals tragen muss, freue mich mich auch, dass ich meine ganzen Tücher wieder ausführen darf :-)
Freut ihr euch auch schon so auf den Frühling wie ich? Und was darf in Eurer Frühlingsgarderobe nicht fehlen?

PS: Ich weiß auch nicht warum, aber zur Zeit stehe ich total auf (dunkel)blau, orange und grün. Und wer jetzt der Meinung ist, diese Farben können gar nicht kräftig sein, der muss sich nur mal eine satte Wiese, den strahlenden Himmel oder orangefarbene Lilien anschauen ;-)

Blauer Trenchcoat von H&M

Blauer Trenchcoat von H&M, 39,95 Euro

Bilder: H&M

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *