Meine persönliche Wunschliste zu Weihnachten

Halskette von MARC BY MARC JACOBS

Bild: stylebop.com

In vielen Zeitschriften und im Internet kann man sich gerade über tolle Geschenkideen zu Weihnachten inspirieren lassen. Es werden ganze Artikel und Listen zusammengestellt, die die besten Geschenkideen für den Freund/Mann, die beste Freundin, Arbeitskollegen oder auch für die enge Verwandtschaft beinhalten.

Klar, so viel Zeit bis zu Weihnachten ist auch nicht mehr und wer möchte schon auf den letzten Drücker Geschenke aussuchen und kaufen gehen, die dann wahrscheinlich eh wieder zurückgegeben oder umgetauscht werden. All diese gesammelten Ideen und Geschenke in den div. Zeitschriften sind ja auch alle ganz nett, aber die persönlichen Wünsche eines einzelnen sind doch sehr verschieden.

Ich habe mir deshalb gedacht, mache ich es doch meinen Lieben ganz leicht und stelle meine persönliche Wunschliste zu Weihnachten einfach mal online. So muss sich keiner mehr Gedanken machen, was er mir schenken soll. Und da ich auch noch 5 Tage vor Weihnachten Geburtstag habe, sind meine Wünsche etwas exklusiver als sonnst. Denn ich lasse mich gerne so beschenken, dass das Geschenk gleichzeitig für mein Geburtstag und zu Weihnachten sein soll.

Hier also meine persönliche Wunschliste zu Weihnachten:

– Wie das für eine richtige Bloggerin ist, wünsche ich mir einen neuen Fotoapparat. Damit ich für meinen Blog anständige Fotos machen kann, sollte es doch am liebsten eine Spiegelreflexkamera sein. Zur Zeit benutze ich die meines Vaters (vielen Dank an der Stelle, dass ich sie die ganze Zeit in Beschlag nehmen darf), aber eine eigene wäre mir lieber :-)

– Ein Paar UGGs für den Winter. Ich liebe diese wirklich unstylischen aber super warmen und bequemen Schuhe. Da sie aber sehr teuer sind, komen sie auf meine Wunschliste.

– Seit langem liebäugle ich eine bestimmte Tasche: eine dunkelbraune Marc by Marc Jacobs “Classic Q Hillier Hobo”

– Ich würde mich auch riesig über einen Gutschein von ASOS.DE freuen. Der Onlineshop gehört mit zu meinen liebsten Adressen im Internet. In diesem Onlineshop könnte ich die Hälfte des gesamten Sortiments leer kaufen.

– Neues Jahr, neuer Duft. Ein Parfum steht auch auf meiner Wunschliste. Der erste und einzige Duft von Jimmy Choo zum Beispiel gefällt mir sehr. Auch der neue Duft „Valentina“ von Valentino riecht super gut.

– Auch ein paar schöne Schmuckstücke stehen auf meiner Wunschliste und da ich, wie ihr ja wisst, den Designer Marc Jacobs sehr toll finde, sind die beiden Accessoires auch von Ihm. Die goldenen Ohrringe mit dem rosa Herzchen sind mir schon vor ein paar Wochen aufgefallen und die silberne Kette finde ich einfach super hübsch (siehe Bilder). Sehen die Schmuckstücke nicht einfach toll aus?

Ohrringe von MARC BY MARC JACOBS

Bild: net-a-porter.com

-Und wie sollte es anders sein? Eine Sonnenbrille steht auch auf meiner Wunschliste. Eine Sonnenbrille im Winter? Na klar! Denn auch im Winter, wenn die Sonne so tief steht brauch man nicht nur beim Autofahren eine stylische Sonnenbrille. Wie wäre es mit der Prada Minimal Barock, der Lace von Dolce & Gabbana oder eine aus der Chanel Prestige Kollektion? Alles super schicke Sonnenbrillen, die ich sehr gerne mein Eigen nenne möchte.

Das alles sind nur materielle Dinge, was aber wirklich zählt (und da spreche ich aus Erfahrung), ist die Gesundheit. Denn was nützen all diese schönen Dinge, wenn man krank ist und es einen nicht gut geht. Gerade zu Weihnachten, wenn die ganze Familie zusammenkommt, wünsche ich mir am meisten, dass es allen gut geht und alle Gesund sind. Es soll ein schöner Weihnachtsabend werden, bei dem wir alle zusammen Essen, uns Unterhalten und uns mit „kleinen“ Geschenken erfreuen.

Und was steht auf eurem Wunschzettel zu Weihnachten?

PS: Die Kette kostet bei www.stylebop.com 115,- Euro und die Ohrringe gibt es bei net-a-porter.com für 65,- Euro.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *